Donnerstag, 7. Mai 2015

Kreidekritzeleien im Schlafzimmer


Danke für Eure netten Worte 
zu meinen Kreidekritzeleien.

Und wieder habe ich den Kreidestift geschwungen :-)
Dieses Mal mussten die Nachtkästchen
in unserem Schlafzimmer dran glauben.
Schon damals (klick drauf) habe ich überlegt,
wie ich die alten Kästchen meiner Eltern
etwas verändern könnte.
Nun kam mir der Kreidestift gerade recht.


Dafür habe ich zunächst mal den passenden Text
spiegelverkehrt ausgedruckt.
Wie das geht, wird hier ganz gut erklärt.

Könnt Ihr das lesen?

"Träum süß"                                      "Schlaf gut"


Spiegelverkehrt deswegen, weil ich 
die Glasplatten von unten beschriftet habe,
damit ich sie weiterhin von oben abwischen kann.


Und so sieht nun das Ergebnis aus:


Hübscher wäre es, wenn der Stift 
etwas dünner schreiben würde.


Hier seht Ihr noch das 
Überbleibsel von hier (klick drauf).
Ich habe daraus einen 
kleinen Kerzenhalter gebastelt.



Die Nachtkästchen passen nun 
ganz gut zum Betthaupt,
das ich ja schon vor Längerem beschriftet habe.
Siehe hier.


Die bedruckten Kissen kennt 
Ihr vielleicht noch von hier.


Meine Kreidekritzelei-Laune 
nimmt noch kein Ende ;-)

Aber mal sehen, ob ich Euch 
damit noch belästige oder nicht :-)

Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ganz großartig, deine Schlafzimmerkreidekritzelei, liebe Melanie!!!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Voll super!!!
    Macht total was her (-:

    Ich schick dir liebste Grüße
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  3. ... es gibt Leute die können mit diesem Medium einfach besonders gut umgehen ;O)
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Doch, ich würde mir auch noch mehr ansehen :-). Großartig, sehr gelungen. Da muss ich wohl auch mal im Bastelladen vorbei.....
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Oh super, das passt wirklich perfekt zusammen.

    Hast du sehr schön gemacht.
    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie,
    ganz toll macht sich die Schrift auf den Nachttischchen. Der schöne Spruch auf dem Betthaupt gefällt mir auch sehr. Hier sind gute Träume garantiert!!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  7. Sehr hübsch! Bei meinen Eltern waren noch Häkeldeckchen drunter. Aber so gefällt es mir viel besser.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!