Samstag, 25. April 2015

Magnete


Kürzlich hatte meine Freundin 
Silke von kramwerkstatt (klick drauf)
Geburtstag.

Da wir beide sehr gerne Selbstgemachtes verschenken,
habe ich diese Holztieranstecker "geupcyclet" ;-)
Tolles Wort!



Zuerst habe ich die Anstecknadeln auf der Rückseite entfernt 
und die Überreste vom Kleber etwas abgeschliffen.


Dann musste ich nur noch mit Heißkleber
die Magnete anbringen. Fertig!


Magnettafel: Lieblingsschwede,
eigentlich grau, aber von mir weiß lackiert.


Ich habe dann noch
die Namen von Silke und ihren Männern
mit dem Beschriftungsgerät geprägt,
auf einen Karton geklebt und 
auch mit Magnetstreifen versehen.


Da die Verpackung des letztjährigen Geschenkes für Silke
farblich so gut zu den Magneten passt,
zeige ich Euch heute noch diese österliche Verpackung,
denn ihr Geburtstag fiel letztes Jahr in die Osterzeit.



So sah also das Geschenk letztes Jahr aus.

Ich wünsche Euch noch ein wundervolles Wochenende.
Morgen feiert mein Patenkind Kommunion.


Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Das ist ja mal eine super Geschenkidee, sehr geschmackvoll, liebe Melanie!
    Herzliche Samstagsgrüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  2. Über dieses Geburtstagsgeschenk hat sich deine Freundin sicherlich sehr gefreut.
    Wünsche dir einen guten Wochenstart
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!