Montag, 2. März 2015

Mol amol a Male na


(Male einmal ein Männchen hin.)

Meine Mädels sind ja ganz begeisterte 
Malerinnen und Zeichnerinnen.

Die kleine Minimaus ist jetzt genau 2einhalb Jahre alt
und beginnt jetzt auch schon
nach der Kritzelphase Männchen zu zeichnen.

Elisas erster Kopffüßler sah so aus:
(gezeichnet im Januar)


Und wenn mal nicht schnell genug ein Blatt zur Hand war,
dann musste auch mal der Tisch herhalten ;-)




Die Männchen haben Augen und Beine mit Füßen.


Im Februar hat sie dann schon differenzierter gezeichnet.
Es kamen Nase, Mund und manchmal Arme hinzu.




Jetzt hat sie entdeckt,
dass zum Gesicht auch Haare gehören.




Und nun darf das Männchen sogar schon
eine Eiswaffel mit Erdbeereis halten :-)


Fast genau im gleichen Alter hat damals (klick drauf) 
auch Ella damit begonnen, Männchen zu zeichnen.

Ich finde dieses Stadium 
in der Kinderzeichnung so genial :-)

Habt Ihr auch noch die Zeichnungen Eurer Kinder?

Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Toll

    wie alt ist deine kleine?

    Mein Sohn (dreieinhalb) zeichnet bis jetzt experimentell. obwohl er gerne zeichnet geht es mehr um Farben wie um Formen. Mal schauen, wann sich das ändert. Bin schon ganz gespannt.

    AntwortenLöschen
  2. Die Bilder sind toll!
    Wir habe auch noch große Stapel von den großen, die inzwischen schon richtige Meisterinnen sind - und ich freu mich schon sehr, wenn unsere Minimaus damit anfängt.
    Alles Liebe,
    Lisa

    AntwortenLöschen
  3. Zweiter Versuch (hab eben schon mal einen Kommentar geschrieben...)

    Liebe Melanie,
    Ich liebe dieses Malstadium sehr, ich finde, die taugen alle für die Galerie, oder nicht?
    Der Betrachter wird immer mit einem Schmunzeln davor stehen und gute Laune bekommen (-:
    Ich bin wieder mal platt wie du organisiert bist! Alle chronologisch abgelegt!

    Ich freu mich, dass ihr wieder gesund seid, bei uns wird es nun auch besser und ich flehe den Frühling herbei
    (Mit Hund bei Wind und Wetter ist auf Dauer sooooo blöööööd).
    Ich schicke dir allerliebste Grüße
    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  4. Jipppppiiiiieeeeeh!!!
    Es hat endlich, endlich geklappt ((((((((-:

    AntwortenLöschen
  5. Oh, wi e lange hab ich den Spruch schon nicht mehr gehört,,, das hat mein Dad immer zu uns gesagt ;-)

    Da malt die Kleie Dame aber schon bessere Männchen als manch (viel) älteres Kind!!! Wenn da mal nicht ein zweites Maltalent heranwächst ;-)

    Wie wär´s eigentlich mal wieder mit nem netten Kaffee??

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Klasse!
    Ich habe unsere 4 alle im etwa gleichen Alter (ca. 3 Jahre) die Familie zeichnen lassen und dann gerahmt. :) Mal war der Opa noch mit dabei, mal ein paar Kinder mehr, wie sich Familien halt so entwickeln... Immer eine schöne Erinnerung.
    LG, Viola

    AntwortenLöschen
  7. Ich liebe dieses Zechenstadium auch. Allerdings ist mein Dreijähriger da noch Welten von entfernt. Ich konnte es gerade gar nicht glauben, dass deine Minimaus schon solche Bilder malt. Echt toll!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!