Dienstag, 25. November 2014

Wiederverwertung (Deko vom letzten Jahr)


Oh Mannomann, nächstes Jahr fange ich 
mit allen Weihnachtsvorbereitungen im Oktober an!
:-) Das sage ich jedes Jahr :-)
Irgendwie schiebe ich immer alles auf und 
mach's dann gerade noch auf den letzten Drücker.

Den Adventskalender für meine Mädels
habe ich zwar soeben fertiggebastelt,
aber befüllt ist er noch lange nicht.
Er sieht nun übrigens doch anders aus als geplant.
Aber dazu mehr demnächst ;-)

Der Adventskranz ist auch erst zu drei Vierteln fertig.
Irgendwie fehlt ihm der letzte Schliff.
Ich suche noch nach dem Tüpfelchen auf dem i.

Ansonsten habe ich hier und da 
ein paar Lichterketten aufgehängt
und Deko vom letzten Jahr rausgekramt.


Ihr könnt es wahrscheinlich schon nicht mehr ertragen,
aber die Deko hat sich nicht groß verändert.


Die Glasvase mit dem Ast (siehe auch hier
steht immer noch da,
die Betonschale (siehe auch hier und hier) auch.
Nun habe ich allerdings die grünen 
Murmeln (siehe hier) wieder entfernt
und durch Fröbelsterne und Glaskugeln ersetzt.



Die 3DSterne am Weidenkranz 
hingen letztes Jahr hier:



 Dieses Jahr mag ich aber Schwarz nicht so gern.
Es wird in diesem Jahr wieder eher ROT werden.

Mal sehen ...

Bis dahin
Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Ja, ja das kenne ich auch! Allerdings liegt bei mir eher das Problem beim Geschenke einkaufen. Die Deko hab ich meistens schon Anfang November aufgestellt. Allerdings ist es heuer wieder anders, meine Deko fehlt noch immer.
    Mir gefällt deine Weihnavhtsdeko sehr gut, die Fröbelsterne hab ich auch mal gemacht, hab mir dabei fast die Finger gebrochen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie
    Die Deko ist doch wunderschön. Ich finde, man muss Weihnachten doch nicht jedes Jahr neu erfinden. Toll ist es doch, geliebte Gegenstände wieder hervorkramen zu können, sie vielleicht etwas anders zu arrangieren. Mir geht es dabei genau gleich. Früher sehr üpig, mag ich es seit ein paar Jahren eher weniger, Gegenstände aus der Natur, Holzsterne, Zapfen und natürlich Kerzen überall.
    Ich wünsche dir, dass du noch fertig wirst (was du bestimmt wirst!!! ... auch ich bins noch lange nicht; Lichterketten sind noch gar keine montiert) und dann wünsche ich dir eine wundervolle Weihnachtszeit mit deiner Familie!
    Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  3. Deine Deko geht immer, liebe Melanie. Sie ist so zeitlos, schlicht, elegant und naturverbunden. Mir gefällt es. Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  4. Warum soll man an schönen Dingen auch etwas verändern, es sieht super aus. Mir gefällt es gut und manchmal braucht man nur ein paar kleine neue Akzente. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  5. Die beiden weißen Sterne am Weidenkranz gefallen mir ausgesprochen gut!
    Liebe Grüße,
    Sabine

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie
    mach dir doch keinen Kopf es sieht doch schon so schön aus die Betonschale gefällt mir sehr gut bei uns gibt es heuer ein Holzbrett mir Kerzen,vor allem aber gefällt mir immer euer Ofen mit dem großen Sichtfenster wir wollen auch unseren Kachelofen modernisieren und da behalt ich euren ganz fest im Kopf;.)))
    herzlichste u.ggl. Grüße...Petra

    AntwortenLöschen
  7. ... die Deko wird bei uns wohl etwas dezenter ausfallen, irgendwie ist grad nicht so viel Raum und Zeit für zündende Ideen, aber dein Kränzlein mit den zwei Sternlein kommt mir wie gerufen :O)
    Sei lieb gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen
  8. oh, melanie, bei dir sieht es schon wunderhübsh aus! ich fange erst gerade an. ich hoffe ich schaffe etwas adventsstimmung in handumdrehen zu zaubern. lg, éva

    AntwortenLöschen
  9. Na, wo kämen wir denn hin, wenn man bei jedem Weihnachtsfest alle Deko neu kaufen würde???
    Das "müssen" glaub nur die Trend-Deko-Style-In Blogger ;-)

    Ich finds schön und ich werd auch die Tage das alte Zeug wieder auskramen ;-) nur eine Neuanschaffung gibt es dieses Jahr ... Plastikkugeln *örks* für unten am Baum - ich trau der Kleinen hier im Hause nämlich nicht so ganz ;-)

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  10. Da bin ich jetzt beruhigt, denn ich machs genauso. Krame das vom letzten und sogar vorletzten Jahr hervor ! Ich glaube auch kaum, daß sich meine Verwandtschaft noch so genau daran erinnern kann, was letztes Jahr hier bei mir WO war. Ein bischen umgestellt, Lichterkette ans andere Fenster gehängt und ein paar neue Farben dazu und peng - fertig ! Immer neu kaufen, da ging ich ja pleite ! Und deine Deko sieht wie immer zauberhaft aus !
    Schöne Grüße von Elke

    AntwortenLöschen
  11. Du bist mir Meilen vorraus :p ... hier ist eigentlich noch nix gemacht :-o weil irgendwie ist hier ständig jemand anders krank. Das einzige was bis jetzt gemacht ist, ist das Fenster im Räuberzimmer .. aber das auch noch nicht zu hundertpro. Am We mach ich alles hier schick.. hoff ich xD ...

    Liebst
    die Nike

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!