Freitag, 14. November 2014

Sterntaler


... oder "Das Fenster in der Übergangsphase" ;-)

Dass wir unser Esszimmerfenster sehr gerne dekorieren,
wisst Ihr ja inzwischen sicher ;-)
Und eigentlich lasse ich das Herbstfenster (siehe hier)
auch gerne etwas länger hängen.

Aber auch mir war inzwischen 
- trotz erneut blühender Clematis im Garten 
(Ist das derzeit nicht verrückt?) -
das bunte Herbstgewusel zu viel.

Die Zeit der Gemütlichkeit, 
Lichter, ... hat begonnen.
Auslöser war wohl - wie jedes Jahr - 
wieder das Sankt Martins - Fest.

Im Kindergarten der Minimaus 
ist das Jahresthema "Märchen".

Zentrales Thema bei Sankt Martin ist ja das Teilen,
so auch im Märchen "Sterntaler".

So haben die Kinder zu Sankt Martin in diesem Jahr
Laternen gebastelt, die ausschauen wie kleine Sterntaler.
Dazu passend haben wir nun unser Fenster dekoriert.


Die Vorlage für das Mädchen
findet Ihr hier (klick drauf).




Und so sah die Laterne der Minimaus aus:


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Das ist ja nett geworden! Sterne gehen ja immer! Wobei es ja schon etwas schade ist, um die schöne Herbstdeko ;-)
    Da sagst du was... Völlig irre das Wetter- aber sooo schön. Wir sind gestern bei strahlendem Sonnenschein im Stall gewesen - es war so schön- und das im November...

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Wieder einmal ein schön geschmücktes Fenster. Sterne sind immer gehen doch immer.
    Aber wie du schon sagtest. Das Wetter ist wirklich sehr verwirrend. Meine Geranien vor dem Haus blühen was das Zeug hält, ebenso mein kleines Mandarinenbäumchen. Wahnsinn. Gestern habe ich noch die Sonne genossen vor dem Haus und gestrickt. Herrlich !
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  3. Ich mag dein geschmücktes Fenster.
    Und ja das Wetter ist wirklich verwirrend. Es könnte jetzt mal gerne kalt werden.....
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende

    AntwortenLöschen
  4. Das Fenster ist wunderschön ... und die kleine Laterne natürlich auch!
    Liebe Grüsse
    Ida
    ... die jetzt bald ein paar der Fenster auch mit Sternchen schmücken wird :-)

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    das Fenster ist wunderschön geworden....gerade dieses Märchen so umsetzen...einfach herrlich. Die Fensterläden geben dem ganzen den passenden Rahmen.
    Liebe Grüße ins Wochenende sendet euch Stine

    AntwortenLöschen
  6. Hallo,

    ich bin ja erst seit kurzem bei dir, aber ich hab schon fast deinen ganzen Blog durchstöbert...was bei mir ehrlich selten passiert! Das liegt daran, dass mich selten ein Blog so inspiriert wie deiner! Und dazu kommst du auch noch so wunderbar symphatisch rüber! ❤

    Euer Fenster sieht mal wieder wundervoll aus!

    liebst die Nike

    AntwortenLöschen
  7. Oh Melanie, wie wundervoll! Das Fenster gefällt mir so was von gut und die Laterne Deines kleinen Mädels ist "ZUCKER". Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  8. Das schaut sehr gemütlich aus, wunderschön. Sterne mag ich besonders gerne.
    Liebe Grüße von Heike

    AntwortenLöschen
  9. Herrlich - euer Fenster! Strahlt Gemütlichkeit und Besinnlichkeit aus!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  10. Ganz süße Idee. Macht Euch das Leben schön.........
    Herzliche Grüße
    Everchild

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!