Mittwoch, 29. Oktober 2014

Ein kleines bisschen Halloween



Vielen lieben Dank
für all Eure netten Worte zu den Prickellichtern.
Das freut uns dermaßen :-)

Ich hab's gestern schon geschrieben,
dass Ella etwas Halloween-Fieber hat.

Wie ich zu Halloween stehe,
könnt Ihr hier nachlesen (klick drauf).
Es ist nicht meins,
aber Ella macht es einfach Spaß,
unser Zuhause etwas gespenstisch zu dekorieren.
Da muss ich einfach durch ;-)
und Ihr jetzt auch ;-))


Vieles der Deko ist schon Jahre alt.
So wie auch diese geprickelten Kürbisse.
Siehe auch hier (klick drauf).



Die Minimaus hat sich dann gleich mal 
die Kerzchen geschnappt und Türme gebaut :-)


Die Stoff-Fledermaus ...


... und die kleinen Gespenster dürfen nicht fehlen.


Ella hat noch ein paar Fensterbilder gemalt ...




... und ein wenig Streu-Deko 
auf dem Tisch verteilt.




Durch unsere Papierstadt 
geistert nun das kleine Gespenst.


Und zu guter Letzt hat Ella noch 
Kürbisse mit Bügelperlen gesteckt.




So, geschafft!!!


Und so schauen die Prickellichter 
vom letzten Post nun im Wohnzimmer aus:




Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Da waren die Kinder aber ganz schön fleißig! Ich mag Halloween ja auch nicht so unbedingt, aber das Puppenhaus werde ich schon dekorieren!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  2. Ich finde, man soll den Kindern ruhig den Spaß lassen, meine finden das auch ganz toll.
    Richtig klasse habt ihr dekoriert, jetzt kann es Süßes geben :-)
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  3. Ganz schöne Sachen habt ihr da gebastellt. Vorallem die Kürbise aus Steckperlen finde ich ganz toll! Liebe Grüsse, Katerina

    AntwortenLöschen
  4. Ich bin ganz begeistert von all diesen hübschen Bastelsachen. Ein bischen Helloween- Deko muss schon sein, da haben die kleinen doch Spaß dran. Eure Prickel-Lichter sind wunderschön und geben ein heimeliges Licht. Ganz toll gemacht!!!!
    Liebe Grüße
    Tina

    AntwortenLöschen
  5. Hallo Melanie,

    Halloween hat für die Kinder sicher eine schöne Seite ... deine Deko-Ideen sind sooooooo vielfälltig ...
    KLASSE ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  6. So ein paar nette Gespenter dürften bei mir dann auch geistern ;-) Bin ja mal gespannt, ob ich auch so eine kleine Basteltante habe - ich freu mich schon drauf!

    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Mich wuerde interessieren- wird bei euch Halloween in der Schule/ im Kindergarten thematisiert? Wir hatten als Kinder unsere eigenen Herbst-traditionen ("Raebe-liechtli"- eine Laterne aus einer Art Ruebe) und ich konnte mit dem aufkommeneden Halloween gar nichts anfangen. Ich denke, da haben vorallem die Geschaeftsleute eine neue komerzielle Luecke gefunden, die sie nun schamlos ausbeuten. Hier in Israel ist Halloween zum Glueck (noch) kein Thema- jedenfalls nicht da, wo ich wohne. Trotzdem- viel Spass beim basteln :-)

    AntwortenLöschen
  8. Gruselig ist es geworden bei euch ;-) Mit Halloween kann ich auch nichts anfangen

    Liebste Grüße zu dir :-)

    AntwortenLöschen
  9. Schön gruselig sieht es aus.
    Wir haben die Halloweenparty im Hort Gestern gut überstanden und konnten die Deko heute Morgen schon wieder einpacken. :-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!