Montag, 22. September 2014

Zünftig (Teil 1)


Wir gehen zwar nicht zur Wies'n
(meine Mädels sind dafür noch zu klein),
aber fesch kleiden können wir uns auch ohne ;-)

Meine Große hatte zuerst ein Dirndl (klick drauf),
aber nun hat auch die kleine Minimaus 
ein bezauberndes Dirndl in Größe 92 :-)
von der Tante genäht bekommen.






Der Stoff der Schürze war einmal 
ein Kopfkissen der Uroma :-)
Sie hätte sich sicher gefreut,


wenn sie gesehen hätte,
dass der handbestickte Kissen-Stoff 
mit sooo viel Stolz getragen wird :-)



Die Maus sieht so goldig darin aus!
Vielen lieben Dank,
Schwesterherz :-)

Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. ....ahhhhhhhhh, a Traum so a scheens Dirndl !!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Ohhhh wie süß! Und toll finde ich dass das ein echtes Familien Stück ist - das freut die Uroma sicher!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Ich kann sie mir fast vorstellen - deine Maus in diesem supersüssen Dirndl! So härzig.
    Liäbs Grüässli
    Ida

    AntwortenLöschen
  4. Ich find das so süß, wenn die kleinen Mädels so schöne Dirndl anhaben.
    Besonders schön, wenn es dann noch ein Familienstück ist.
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  5. Ohhh ist das aber schön! Da hat sich die Tante aber ganz viel Mühe gegeben! Toll!!! Ich habe mir gerade ein e-book zugelegt, um meinem Patenkind ein Dirndl zu Weihnachten zu nähen. Am liebsten hätte ich ja selber eins. Die Frage ist nur, wann ich bei uns sowas anziehen soll.
    Liebe Grüsse Paula

    AntwortenLöschen
  6. Ohh ist das schön. Man sieht direkt, dass in dem Kleid ganz viel Liebe und viele Erinnerungen drin stecken.
    Wunderschön. Auch wenn wir hier keine Dirndl tragen ( und Jungs ja sowieso nicht) finde ich sie einfach traumhaft schön.
    Die kleine Maus wird darin bestimmt toll aussehen.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  7. Uiii, deine Schwester ist ja eine Künstlerin. Das Dirndl ist wirklich reizend und dann noch die tolle recycelte Schürze. Ich trage mich ja schon länger mit dem Gedanken mir ein Dirndl zu nähen, na ja jetzt hab ich noch mehr Lust darauf.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  8. Wunderschön und erst recht mit den alten Stoffen.
    Wir mögen Dirndl sehr gern, auch wenn ich sie leider nicht selbst nähen kann.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  9. Wunderschoen- vorallem die Schuerze mit den Stickereien gefaellt mir!
    Wuensche euch viel Spass :-)

    AntwortenLöschen
  10. Mei, ich fand ja das Dirndl von Ella schon soooo scheee, aber das von der kleinen Maus ist ja auch ein Traum. Die Stoffkombinationen find ich bei beiden echt toll und die alten Stoffe für die Schürzen sind das Tüpfelchen auf dem "i". Da hat sich die liebe Tante echt selbst übertroffen ... näht sie sowas eigentlich auch in etwas größer, vielleicht so in 36 :)))? Wenns mit der Wiesn nix wird, dann treffen wir uns halt "eingetrachtet", Deine Mäuse im Dirndl und meine Jungs in Lederhosen, das wär bestimmt ein nettes Bild.
    Druck di, Silke

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!