Montag, 29. September 2014

Patchwork im Stadel


:-)) Ob ich Euch ein Bild von mir im Dirndl zeige -
was doch tatsächlich manche gerne sehen würden -
weiß ich noch nicht so genau ;-))
Mal sehen ...



Wie war Euer Wochenende?
Unseres war wunderbar und abwechslungsreich.

Am Samstag war ich mit meiner Großen
hier bei uns im Dorf auf der Patchwork-Ausstellung,
die in einem wunderschönen alten Stadel stattfand.
Einige der fleißigen Patchwork-Lieschen waren 
Teil des Mühlenweihnachtsteams (klick drauf).


Die Werke haben mich wieder mal schwer begeistert.
Ich hätte nie diese Geduld,
die man für diese Werke benötigt.








Neben den Patchworkarbeiten
hat noch eine Floristin ausgestellt ...


und eine Dorfbewohnerin hat uns gezeigt,
wie sie aus der eigenen Schafwolle Garn spinnt.




Und was wir am Sonntag gemacht haben,
erzähl ich Euch beim nächsten Mal ;-)

Ganz liebe Grüße
Melanie


1 Kommentar:

  1. Hallo Melanie,

    das war ja eine schöne Ausstellung ... bewundernswert wer so etwas nähen kann ...

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!