Sonntag, 14. September 2014

Ellas erster Schultag


Achtung, das wird ein etwas umfangreicherer Post:


Am Dienstag ist es soweit.
Meine Große kommt in die Schule!

Ich bin eigentlich ziemlich gelassen ;-)
Wahrscheinlich, weil ich seit Jahren auch
in den Klassen 1 und 2 unterrichte.


Das Einzige, wovor ich ein wenig Bammel habe,
ist die zeitliche Organisation in der Früh:
die große Dame anfangs noch in die Schule bringen,
die Minimaus in den Kindergarten bringen
und selbst zur Schule fahren.
Mal sehen! Wird sich schon irgendwie einspielen.
Oder habt Ihr mir vielleicht noch
den einen oder anderen Tipp?


Ellas ersten Schultag feiern wir nicht allzu groß.
Nach Schule und Kirche gehen wir nach Hause,
essen zu Mittag und nachmittags kommen
Oma und Opa zu Kaffee und Kuchen.
Dafür haben wir diese Namensschildchen als Deko gebastelt.

Vorlage: hier (klick drauf)


Neben den Namensschildchen werden sich auch
verschiedenste Buchstaben auf dem Tisch als Deko tummeln.

 
Zum einen diese schönen dicken Buchstaben,
die ich vor Jahren von meiner damaligen Chefin geerbt habe,
als sie in den Ruhestand ging.



Sowie auch diese etwas dünneren Exemplare,
die ich einfach auf dem Tisch verstreuen werde.
 



Für Blümchen nehme ich eventuell diese Flasche
gefüllt mit Plastikbuchstaben.
Die Idee stammt von hier (klick drauf).




Für die kleinen Geschenkchen in der Schultüte
habe ich diese Stifte auf Papier gedruckt.


Das geht schnell und einfach ;-)


Vorlage: hier (klick drauf)


Für Ellas Zimmer haben wir noch diese Girlande gebastelt.
Sie hängt direkt über ihrem Bett.


ICH BIN EIN SCHULKIND


Für diese Girlande habe ich einfach 
bunt-hinterlegte Buchstaben 
auf runde Etiketten ausgedruckt, 
Ella hat sie auf weiße Papierwimpel geklebt,
auf eine Schnur aufgefädelt,
fertig!


Weitere Ideen findet Ihr hier.


Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Wunderbar, dann wünsche ich euch einen tollen Schulanfang und Ella einen guten Start!
    Und wegen dem morgens fertig machen....bei mir hat da einfach nix anderes geholfen, als dass ich noch ne halbe Stunde früher aufgestanden bin ...örks!

    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    ich wünsch euch einen wunderschönen Schulanfang !!!
    Dein Alltag wird sich bestimmt schnell einpendeln und dann ist alles tägliche Routine....
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  3. Das wird spannend!! Ich wünsche Ella eine tolle Schulzeit!!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie!
    Das wird bestimmt ein ganz toller Schulstart!!! Ich wünsche Euch dafür alles, alles Gute:-)
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. ...alles Liebe und Gute für diesen besonderen Tag!!!!!!!!!
    Die guten Tipps sind rar, ich hatte mir z.B. überlegt, die Kleidung schon stapelweise für die beiden herzurichten, mit dem Erfolg, dass das für die kleine Maus NIE das richtige war, und wir die ersten Tag noch mehr Zeit brauchten - es half nur, dass ich so früh wie möglich auf den Beinen war - so schwer mir´s auch fiel.
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  6. wie groß sie schon ist! Wahnsinn..... und so tolle lange Haare *.* hach, ich war gestern schon wieder entzückt von den zwei Zöpfchen meiner Nichte - sooooo süß =D
    ich wünsch Deiner Großen ganz viel Spaß und einen Handkarren, zum Heimbringen der schweren Zuckertüte ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  7. Oh ... schön ...
    Sicher ist sie schon stolz soooooooo groß zu sein ...

    Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag ...
    Kannst du selber bei der Einschulung dabei sein?!
    Ist ja meistens schwer für die Lehrer ... ist ja ein wichtiger Arbeitstag?!

    Herzliche Grüße
    Jutta

    AntwortenLöschen
  8. Richtig schoen! Ich wuensche Ella von Herzen einen guten Start (dir auch)- vorallem viel Freude und Interesse am Lernen. Die Zeitplanung wird sich schon irgendwie einspielen. Aber es braucht viel Gleassenheit (HA- einfach gesagt- die fehlt mir am Morgen dummerweise meistens). Mir hilft es, wenn ich am Abend zuvor schon so viel wie moeglich vorbereite.
    Die Holzbuchstaben sind ueberigens ein Traum.
    VIEL GLUECK!
    Herzliche Gruesse,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  9. So tolle Deko!!!!
    Da wär ich auch gern nochmal ABC-Schütze!
    Ich wünsch Euch einen guten Start..... das spielt sich sicher bald ein, lasst es einfach auf euch zukommen!

    LG Christine

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Ideen zum Schulanfang! Die dicken Holzbuchstaben gefallen mir auch sehr gut.
    Einen wunderprächtigen Schulstart wünsche ich deiner Tochter!
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen
  11. Wunderschön sind deine Vorbereitungen. Ich wünsche euch einen großartigen Tag! Ist ja doch ein
    großer Schritt :-).
    Auch nach vielen Jahren ist es morgens bei uns noch ein wenig hektisch ;-)
    Ich stelle am Vorabend schon das Frühstücksgeschirr, Brotdosen und Flaschen und die Teekanne bereit, dann kann es gleich losgehen... Liebe Grüße
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  12. Ich wünsche Deiner Tochter einen wunderbaren Start ins Schülerleben. So fein wie alles durchdacht und vorbereitet ist wird es schön werden!
    Morgens kann das stressig werden, da wünsche ich Dir, dass Deine Kinder immer gut mitmachen ... keine Trotzanfälle oder sonstiges :-)
    alles Gute
    Elisabeth

    AntwortenLöschen
  13. Ach, das sieht alles so toll aus. Das kann ja nur ein schöner 1.Schultag werden.
    Unsere 1.Klässler haben diese Woche noch frei und müssen erst nächsten Montag ran. Und dabei können sie es zum Teil kaum mehr erwarten ;-)
    Liebe Grüße
    Anette

    AntwortenLöschen
  14. Das Fest wird absolut super werden! Ich wünsche euch alles, alles Beste für den Start. Das Morgenritual wird sich bestimmt ganz bald einpendeln.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!