Samstag, 30. August 2014

Rolle rückwärts


Nein, nein, keine Angst!
Heute geht es nicht um den Purzelbaum rückwärts ;-)
sondern um eine Rolle anderer Art.


Als ich Euch die kleinen pink-karierten
Kissen (klick drauf) gezeigt habe,
habe ich ja schon erwähnt, dass die Minimaus
in ihrem Zimmer ein kleines Sofa bekommt.


Da ich ja gerne schon vorhandenes verwende,
musste wieder dieser alte Bettwäsche-Stoff
und ein altes Leintuch herhalten.


Das Leintuch habe ich mit Textilfarben
und diesen Stempeln (klick drauf) 
noch ein bisschen bunter gemacht.


Nun passt es zu diesem Kissen (klick drauf),
zur Puppenbettwäsche (klick drauf)
zur Lampe (klick drauf) und 
natürlich auch zu den anderen Kissen im Zimmer.


Als Füllung für diese "Rolle rückwärts"
oder besser: Sofa-Rückenrolle
dient die alte Bettrolle aus meinem 
Kinderbett (siehe letztes Bild).


Die Matratze ist aus unserem Kinder-Reisebett.



Vorher:




Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Hallo Melanie,
    die Kuschelecke ist voll lieb geworden. Genau richtig bei dem Wetter! Ich finde deine bestemplten Stoffe immer so schön! Und wie schön es alles zusammen passt!
    Liebe Grüße, Magda
    PS: ich wollte mal nachfragen, ob du immer noch die kleinen Löcher in der Wäsche hast (wir haben mal gemailt wegen Waschmitteldosierung, falls du dich erinnerst).

    AntwortenLöschen
  2. ...ich komm kuscheln, aber die Rolle rückwärts ???
    Ciao
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!