Mittwoch, 23. Juli 2014

So schmeckt der Sommer (Teil 2)


... auch wenn der Sommer gerade etwas nass ist :-)

Unser Bach hinterm Haus schwillt 
gerade wieder mächtig an.
Mal sehen, ob das 
Wasser im Bachbett bleibt
oder ob es bald wieder
so (klick drauf) hier aussieht.


Aber nun zum heutigen Thema ;-)
In den letzten Tagen und Wochen gab es
 hier öfter mal fruchtiges Gebackenes.

Unter anderem natürlich auch 
Mini-Kiachla (Neudeutsch: Minimuffins),
weil meine Mädels total drauf stehen ;-)


Da die Johannisbeeren immer noch
reichlich am Strauch hängen,
gab es Johannisbeer-Kiachla
nach einem Rezept von meiner lieben Silke (klick drauf).


Sehr lecker!
In Nullkommanix verputzt ;-) !



Dann gab es natürlich auch
wieder unseren Klassiker,
die Nektarinen-Kiachla 
nach diesem Rezept (klick drauf).


Oh, da sehe ich gerade, dass es 
die fertigen Kiachla nicht aufs Foto geschafft haben.
Auch sie sind bei meinen Mädels sehr beliebt ;-)



 Und nun ist ja auch Kirschenzeit.
Deswegen wäre ja vielleicht auch dieses Rezept
etwas für Euch:

Kirsch-Mandel-Kiachla mit weißer Schoki


Zubereitung:

170 g Weizenmehl
100 g abgezogene, gemahlene Mandeln
3 gestr. TL Backpulver
1 Prise Salz
120 g brauner Zucker
Alles vermengen.

150 ml Milch
1 Ei
80 ml neutrales Speiseöl
Verrühren und zu der Mehl-Mandelmischung geben
und verrühren.

Die Hälfte des Teiges in die Muffinformen geben, ...

350 g abgetropfte Kirschen (aus dem Glas)

... die Hälfte der Kirschen drauf verteilen,
den restlichen Teig hinzufügen
und die restlichen Kirschen drauf verteilen.

 Die Muffins bei etwa 180° Ober-/Unterhitze
oder etwa 160° Heißluft
25 Minuten backen.

etwa 80 g weiße Schokolade

Die Schokolade in Stücke brechen.
Muffins belegen und erkalten lassen.




Mir hat die weiße Schoki darauf nicht so geschmeckt,
aber die Kiachla sind lecker.
Ich lass beim nächsten Mal die Schoki einfach weg.


Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. So viele Küchlein ! Mein Favorit sind eindeutig die mit den roten Johannisbeeren, mhhh. Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. ..wenn ich die Wahl hätt, einmal Kirsch bitte, ohne Schoko, aber mit Sahne :O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Mhmmm, darf ich mich bei dir auch mit an den Tisch setzen und diese leckeren Küchlein naschen...
    Liebe Grüsse
    Kleefalter

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!