Samstag, 7. Juni 2014

Aus dem Bauerngarten


Unser Bauerngarten vor dem Haus
ist zur Zeit wunderschön!
Danke, Omi, dass du so viele 
tolle Pflanzen angepflanzt hast.

 mit Jungfer im Grünen, Kletterrosen, 
Pfingstrosen, Schwertlilien im Vordergrund,
Essigbaum, Kirschlorbeer und 
wilder Storchenschnabel im Hintergrund.


weiße Pfingstrosen



verwilderte Rosen


Seit ein paar Tagen blühen nun auch 
unsere rosafarbenen Pfingstrosen.



Ich werde nun einige Tage nicht am Rechner sitzen
und mache eine Pfingstferien-Familien-Sonnen-Pause.
Ein paar Posts habe ich vorbereitet,
so dass es auf der grünen Wiese
ab und zu was zu schauen und lesen gibt.
Aber ich werde den Rechner aus lassen
und deswegen auch keine Kommentare schreiben.
Seid mir bitte nicht böse!
Macht es gut und genießt das Traumwetter!

Ganz liebe und sonnige Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Liebe Melanie,
    dann wünsche ich euch eine erholsame "Pfingstferien-Familien-Sonnen-Pause". Ein Bauerngarten ist wirklich was schönes und Auszeit für Auge und Seele.
    LG von Stine

    AntwortenLöschen
  2. Da bin ich echt neidisch :) . Pfingstferien gibt es leider bei uns nicht in Hessen. Wir müssen durchmachen bis Juli. Ich wünsche euch daher super sonniges Ferienwetter und eine tolle Zeit. Ich muss dir unbedingt noch die Zeit mailen, wann wir ins Allgäu kommen.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. ...genieße !!!!!!!!!!!!!!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. richtig so ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  5. genieße die Pc freien TAge und genieße das schöne Wetter.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Du machst es goldrichtig. Geniesse die TGe und dein Bauerngarten ist einfach wunderwunderschön. Bei uns sind die Pfingstrosen nun doch durch.
    Liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbar euer Garten! Genieß die Tage!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    deine Pfingstrosen sind ein Traum!
    Wünsche dir schöne Feiertage
    und lasse liebe Grüße hier
    Tina

    AntwortenLöschen
  9. hätte ich einen eigenen garten, würde ich auch als allererstes pfingstrosen in hülle und fülle anpflanzen. und hortensien. pfingstrosen und hortensien, was braucht man mehr...
    hach, so schön, dein garten.
    liebe grüße,
    sandra

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!