Mittwoch, 16. April 2014

Ostervorbereitungen (Teil 5)


Langsam befinden wir uns auf der Zielgeraden.
Ihr habt meine Osterserie bald überstanden ;-)


Auf unserem Ostertisch 
dürfen kleine Blümchen nicht fehlen.
Dafür habe ich seit ein paar Wochen die Eierschalen
des "Samstags-Frühstücks-Eis" gesichert ;-)


Ein bisschen Papierstreifen
als Nestchen drumrum ...


schon bleibt das Ei stehen.


Welche Blümchen am Sonntag darin
ihr Plätzchen finden, ...


entscheide ich wie immer kurzfristig :-)


Die grünen Blüten des Kugelahorns 
gefallen mir aber schon recht gut.


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. ...und wieder so eine wundervolle Idee. Ich dachte im ersten Moment, dass seien Teigwarennester....auf Papier wäre ich gar nicht gekommen. Toll! Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen!
    Das ist ja ne nette Idee... Da könntest auch Kerzen daraus machen!
    Danke langsam gehts besser... Ich war gestern übrigens ganz bei dir in der Nähe! Jetzt müssen wir es dann echt mal schaffen uns zu treffen!
    Liebe Grüße Catrin

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen, Melanie!
    Das ist ja eine wunderschöne Idee. Das sieht ganz toll aus!
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag,
    liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  4. eine wunderbare tolle Idee und aus Papierstreifen so einfach und erst darauf kommen muss man !!!!
    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    ich könnte Dir ja noch ewig zuschauen bei Deiner Osterdeko. Immer findest Du noch was, was das Ganze noch kompletter werden lässt. Die natürliche Art von Deko gefällt mir super gut. Das wird ein herrliches Fest, wenn alles so schön vorbereitet ist. Das Wetter soll ja auch ganz österlich werden. LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Die Blümchen vom Kugelahorn passen perfekt!

    Tolle Deko!

    VG Bine

    AntwortenLöschen
  7. So schön, liebe Melanie! Einfach, schlicht und gerade deshalb ganz bezaubernd.

    Liebe Grüße,
    Nadine

    AntwortenLöschen
  8. Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Melanie,

    deine Eierschalen-Vasen sehen entzückend aus! Gefällt mir total gut für die Ostertafel...so finden auch die zu Bruch gegangenen Schalen ihre Verwendung ;-)) Danke für das schöne DIY ♥

    Frohe Ostern!!!

    Deine Namensvetterin ♥

    AntwortenLöschen
  10. Hej liebe Melanie,
    eeeeeeeeeeeeeendlich komme ich mal dazu Dir zu schreiben!!!
    Aber vorweg .... ich habe alles gelesen!!!!! Deine Osterdeko ist genau meins und auch jetzt das Ei im Papiernest ist wieder soooo schön schlicht und schön! Tolle Idee!
    Da haben wir es mal wieder: WENIGER IST MEHR :O)
    Ich finde auch ... die Blüten vom Kugelahorn sehen toll darin aus :O)

    Hab eine schöne Osterzeit mit Deinen Lieben und genießt die freien Tage!
    Fröhliches Eiersuchen :O)

    Liebste Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  11. Schade, dass deine Serie bald zu Ende geht. Deine Ideen gefallen mir alle sehr.

    Bei mir würde vermutlich Löwenzahn in die Vasen kommen.

    Liebe Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  12. Ach ja... Gelbwurz schmeckt ein bisschen scharf.

    AntwortenLöschen
  13. ...wow, kann ich nur zu allem Posts sagen,
    viel Freude all, denen die bei euch sitzen :O)
    Liebe Grüße,
    feiert schön
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!