Montag, 14. April 2014

Ostervorbereitungen (Teil 4)


Na, wie war Euer Wochenende?
Unseres war sehr abwechslungsreich.

Im Legoland war's super.
Es war unsere Premiere,
obwohl wir ja nur 20 Fahrminuten entfernt wohnen.
Aber nun werden wir öfter ins Legoland fahren,
denn wir haben eine Jahreskarte!!!

Aus den selbstgebackenen Palmbrezeln 
ist wieder nichts geworden.
Ich hatte den Plan schon fast in die Tat umgesetzt,
als die Oma den Mädels zwei große Palmbrezeln
vom Bäcker mitgebracht hat.
Vielleicht nächstes Jahr?


Nun bin ich aber wieder einen Schritt weiter
mit den Ostervorbereitungen.


Aus lufttrocknender Modelliermasse
habe ich viele Häschen ausgestochen
und an Korkenzieherhaselzweigen aufgehängt.
Diese stehen in Birkenstämmchen,
in die mir mein Papa Löcher gebohrt hat.

Davon habe ich nun insgesamt 5,
die dann auf dem Tischläufer verteilt stehen.



Bisher sieht der Tisch am Ostersonntag also so aus.
Es fehlen allerdings noch die Eierschalenväschen,
die noch nicht ganz fertig sind
und die Ostergrasnestchen, 
die auch noch wachsen müssen ;-)
Aber das alles erst demnächst ...



Nicht auf dem Tisch,
aber auf dem Klavier tummeln sich auch wieder
die Papierhasen, die ich Euch
ja schon hier gezeigt habe.




Ich wünsche Euch allen
einen wundervollen Wochenstart!

Endspurt bei den Ostervorbereitungen ...

Ganz liebe Grüße
Melanie





Kommentare:

  1. Wunderschön sieht es aus. Wir haben wohl die gleiche Vorliebe für Birken :-) Lg

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, das wird ein wunderschöner Tisch an Ostersonntag bei euch. Ich habe diese Woche frei und freue mich auf die Ostervorbereitungen.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. mein Wochenende war sehr entspannt ( kannst bei mir reinschauen )
    Legoland haben wir nie geschaft, jetzt will meine Tochter auch nicht mehr
    Deine Kerzenständersammlung ist fantastisch
    liebe grüße
    regina

    AntwortenLöschen
  4. Die Häschen sind ja toll geworden!!
    Mensch da bin ich jetzt voll im Nachmachmodus :-)
    Der Läufer hat es mir besonders angetan.
    Gibts dafür auch eine Anleitung?
    Muss ich gleich mal gucken :-)
    Hab doch in letzter Zeit nicht viel mitbekommen in der Bloggerwelt.
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  5. Ich bin mir sicher, dass euer Ostertisch toll aussehen wird. Ich hab mir diesbezüglich noch gar nix überlegt *schreck* ... ich glaub ich sollte langsam mal damit anfange, sonst sitzen wir dann am Sonntag vor leeren Tellern auf einem ebenso leeren Tisch. ;o)
    LG
    Michaela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!