Dienstag, 8. April 2014

Ostervorbereitungen (Teil 2)


Vielen lieben Dank für Eure 
netten Worte zu meinem "Hasenläufer" ;-)

Mit der kleinen Minimaus kann
ich ja nicht groß Bäume ausreißen,
aber so ganz kleine, schnelle Ideen gehen schon :-)

Und so sind diese sehr 
einfachen Kerzen entstanden.


Ein bisschen GRÜN gehört 
natürlich auch auf unseren Ostertisch.


Der Ausstecher wird noch 
öfter zum Einsatz kommen ;-)

Hier habe ich aus Wachsplatten,
die ich noch von den Taufkerzen
meiner Mädels übrig hatte,
Hasen ausgestochen und 
auf ein großes Teelicht gedrückt.
Fertig!





Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. Schlicht und doch so wirkungsvoll. Wunderschön! Herzlich, Frau Schritt

    AntwortenLöschen
  2. Das ist ja eine nett und einfach Idee, bestimmt auch ein schönes Geschenk.

    LG Alexandra

    AntwortenLöschen
  3. Auch ein tolles Mitbringsel! Süß!
    LG
    Tinka

    AntwortenLöschen
  4. Schön wenn sich ein klares Motiv durch die ganze Dekoration zieht. Auf Deine Ideen muss man aber erst mal kommen ... LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  5. So eine schöne einfache Idee. Ich mag grün auch so gerne. Es sieht so frisch aus.
    Euch noch einen schönen Abend.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Das ist eine tolle Idee! So einfach gemacht und doch so genial.
    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  7. Wie, Du kommst mit Deiner Minimaus zu kaum was? Du hast schon wieder so schöne Ostersachen gezaubert, unglaublich. Ich hab´s heut doch auch mal geschafft ein bißerl Osterdeko im Schwedenhäusle einziehen zu lassen...also ich hab keine Minimaus und komm zu viel weniger :-)! Dein Läufer ist toll geworden, da würd ich auch gern zu Ostern am Tisch sitzen und lecker speisen. Drück Dich und hoffentlich bis bald, Silke

    AntwortenLöschen
  8. Deine Ostervorbereitungen sind alle ganz nach meinem Geschmack. Natürlich schön, zurückhaltend, aber sehr liebevoll. Irgendwie komme ich in diesem Jahr so gar nicht richtig zum Basteln mit den Kindern. Lg

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie

    (Diese Anrede schreib ich immer besonders gerne, weil es irgendwie lustig ist seinen eigenen Namen zu schreiben ;-)!) Bin gerade mal wieder durch deinen tollen Blog gewuselt und habe gestaunt, was du alles gezaubert hast!!! Tolle Ideen!!! Du sprudelst ja förmlich über vor Kreativität ;-).
    Bin immer wieder gerne hier.

    Herzlichst
    Melanie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!