Dienstag, 3. September 2013

Süße Früchtchen


Heute mal wieder ein Rezept.
Wenn Ihr den Geschmack von Marzipan mögt,
dann ist das was für Euch.


Beeren-Torteletts

Zutaten
(12 Stück)
 
80 g Butter
200 g gemahlene Mandeln
2 Eiweiß
10 EL Zucker
ca. 8 Tropfen Bittermandelöl
300 g gemischte Beeren
6 längliche Scheiben TK-Blätterteig (450 g)
1 runder Ausstecher oder ein Glas (ca. 9 cm Ø )


Zubereitung

Butter schmelzen und etwas abkühlen lassen,
mit Mandeln, eiweiß, 6 EL Zucker und Bittermandelöl 
zu einer dicken Paste verrühren.

Beeren abspülen und trocken tupfen.
Backofen vorheizen
Ober-/Unterhitze 200°
Heißluft 180°
Backblech mit Backpapier auslegen.
Blätterteig ca. 5 Min. antauen lassen.
Aus jeder Teigplatte 2 Kreise ausstechen,
auf das Blech legen und 
mehrmals mit der Gabel einstechen.


Die Mandelcreme daraufstreichen,


Beeren auf der Creme verteilen
und mit dem übrigen Zucker bestreuen.


Die Torteletts auf der unteren Schiene
20-25 Min. backen, 
bis der Teig knusprig und goldbraun ist.




Schmeckt sehr lecker mit Vanille-Eis.


Ganz liebe Grüße
Melanie


P.S.: Mein Opa hätte heute
seinen 100. Geburtstag.




Kommentare:

  1. Danke für das leckere Rezept!
    Mein Opa ist am Montag tatsächlich 100 geworden. Wir feiern das am Wochenende.
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  2. Mit diesen Törtchen hast Du den Sommer eingefangen...Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  3. Das sieht ja sehr, sehr lecker aus.
    Gleich mal merken.

    Liebe Grüße
    Nula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!