Donnerstag, 19. September 2013

Gestempelt und genäht (Ellas Loop)


Uiuiui, ich komm gerade zu gar nichts mehr.
Die kleine Minimaus krabbelt, 
zieht sich überall hoch, 
läuft die ersten Schritte, 
fällt wieder um,
steigt die Treppe hoch,
stößt sich am Tisch,
...
Ihr wisst schon, 
das volle Minimaus-Krabbel-Programm.
Aber kein bisschen Haushalt- 
oder gar Blogger-Programm ;-) 
Na ja, der Haushalt muss halt warten
(dementsprechend schaut's hier auch aus),
aber leider muss auch das Bloggen warten :-(

Gestern konnte ich aber das 
Mittagsschläfchen der kleinen Maus nutzen.
Auch die große Maus hat sich selbst beschäftigt.

Und so hab ich in den Tiefen des Stoffschrankes
einen alten Jersey gefunden.
Kurz gewaschen, 
leider 4 kleine Löchchen entdeckt,
die zuerst genäht werden mussten
(irgendwie hab ich gerade den Verdacht, 
dass meine Waschmaschine 
diese kleinen Löcher macht),
mit Textilfarbe und einem 
Moosgummistempel aufgehübscht
und zu einem Loop für Ella vernäht.


Der Reihe nach:






Ella mag zum Glück 
neben ROSA und PINK auch
DUNKELBLAU und TÜRKIS.
Das ist seit gestern
ihr Lieblingsoutfit :-) :



Das war mein erster Loop
und ich hab's tatsächlich geschafft 
und ihn verkehrt zusammengenäht.
Musste nochmals aufgetrennt werden.
Na ja, ich hab ja Zeit!!!!! ;-)


Ganz liebe Grüße
Melanie

Kommentare:

  1. ... ein richtig goldiges Outfit, wir "großen" haben uns gestern im wahrsten Sinne des Wortes einen Loop geteilt, wirklich mit der Schere, da er so füllig war :O)
    Du weißt doch: sticky floors = happy kids!!!!Servus
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. Oh das sieht super aus; das würde ich auch so tragen. Meinen ersten Loop habe ich auch zuerst falsch zusammen genäht. Egal, das Endergebnis zählt; sieht super aus. Lg Sabrina

    AntwortenLöschen
  3. Ach, wie goldig! Auf diesen Loop kann Ella mega stolz sein! Herzlich, Christina

    AntwortenLöschen
  4. Wie niedlich ist der denn! Und so ordentlich gestempelt! Wenn ich was stempele geht meist etwas daneben! Super!
    LG Astrid

    AntwortenLöschen
  5. Was für eine schöne Idee! Ich staune immer über deine kreativen Schübe und was dabei tolles rauskommt!
    Liebe Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  6. Schick, schick... Ich liebe nicht-pinke Mädelsoutfits ;-)

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  7. Der Loop ist ne Wucht! Den würde ich mir glatt mal klauen!
    Ja die lieben Kleinen, da muss man immer hinter her! Aber es wird besser!
    Bis die zeit kommt, wo man Taxi spielen muss!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  8. Was wehmütig las ich gerade deine Zeilen über die Krabbelzeit. Die ersten Schritte.....soooo süß und ja, sehr anstrengend.
    Die große Schwester ist bestimmt ganz stolz auf den Schal und auf die Supermami, die doch alles schafft!
    Lg, éva

    AntwortenLöschen
  9. Der Loop ist super toll geworden und das in der kürze der Zeit! Toll!
    Ja, ist schon anstrengend mit dem kleinen Krabbelengel, aber versuche es zu genießen, sie wird sooooooo schnell groß!

    Hab noch einen muggeligen Abend!

    Liebe Grüße
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Melanie,
    ein super süßes Outfit, das Ella da trägt (-:
    Dann ist sie ja schon in der Übergangsphase von Pink zu Blau (-;
    Übrigens können meine Kinder beide schon recht sicher laufen, aber ich hab trotzdem viel weniger Blogbeiträge als du (-:
    Du bist sooo fleissig!!!

    Liebe Abendgrüße
    deine Malaika

    AntwortenLöschen
  11. DER ist ja toll! Der Moosgummistempel ist sicher auch selbst gemacht, nicht? Hätte nicht gedacht, dass das mit Stofffarbe so klasse aussieht! Das probiere ich auch mal....aber für mich! :-) Ich pin das mal ..... wenn ich darf!

    LG
    Lina

    AntwortenLöschen
  12. was für ein toller loop!!!!!...sieht echt klasse aus...da kann man mal wieder sehen, schönes kann so einfach sein;)...ganz tolle idee!!!!
    schönen abend dir noch...
    lg cornelia

    AntwortenLöschen
  13. Das ist eine schöne Idee, den Stoff für den Loop selbst bestempeln. Sieht toll aus.

    Liebe Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  14. Griaß Di Melanie,

    oh so einfach... und doch eine wunderschöne Idee!!!! Das muss ich im Hinterkopf behalten....
    Das Outfit würde meinem Mädel sicher auch gefallen!

    Hab einen schönen Freitag!
    Alles Liebe
    Christine

    AntwortenLöschen
  15. sieht aber wirklich sehr hübsch aus ^^ den würd ich auch nehmen ;o)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  16. Servus Melanie,

    ganz herzlichen Dank für den netten Post!!!!!!!
    Der Loop ist wunderschön geworden und falls Ella doch kein Gefallen an dem Loop haben sollte ;-)
    ich würde ihn sofort nehmen!

    Das mit der *reißerischen Waschmaschine* kommt mir doch sehr bekannt vor.....
    ...irgendwann hat sich wohl mal ein Bügel vom BH drin verirrt (schätze ich), denn ab und zu
    haben manche Kleidungsstücke kleine Löcher! *grummel*

    Einen ganz herzlichen Gruß und euch ein wunderschönes Wochenende

    Julia

    AntwortenLöschen
  17. Liebe Melanie,
    der Loop ist toll geworden - so richtig zeitlos + mit stimmigen Farben. *mag*
    Verkehrt herum zusammengenäht kenn ich. *schmunzel* Obwohl ich nun bestimmt schon zehn Loops genäht habe, passiert mir das auch immer mal wieder. Peinlich, peinlich... ;-)
    Herzliche Grüße
    Carmen

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!