Montag, 12. August 2013

Neues im Wohnzimmer



Schon lange habe ich mir gewünscht,
dass dieses zusammengestückelte
"Zeugs" im Wohnzimmer ...

 
... ersetzt wird durch eine schöne lange Bank
vom Kamin bis zur Wand (3,90 m).


Mein Lieblingsmann hat mir nun diesen Wunsch erfüllt
und drei dieser Schränke (klick drauf)
mit einer schönen massiven Eichenplatte umbaut.



Schimpft mich nicht, aber:
Ich freu mich jetzt schon darauf,
wenn's im Herbst kühler wird,
der Kamin angefeuert wird
und ich mich an die warme
Kaminwand anlehnen darf.
Wenn ich darf ...
Denn schon jetzt belegt Ella
immer dieses lauschige Plätzchen.


Es fehlen noch ein paar Kissen, Bilder und
ein passender Bezug für das Polster.

Auch die Wand über der Sitzecke
ist noch etwas kahl.
Aber das wird schon noch :-)



Die alte Holzkiste hat mir mein Mann
schon im Frühling aufgemöbelt
und mit Rollen versehen.

:-)
Ich freu mich so darüber.

Ganz liebe Grüße
Melanie




Kommentare:

  1. Mensch Meli, das sieht jetzt soooo toll aus, ich bin ganz begeistert und freu mich schon, wenn ich´s im original gegutachten darf. Ja es ist doch immer wieder schön, wenn sich lang Gewünschtes endlich erfüllt und dann auch noch so wird, wie mans sich vorgestellt hat.
    Druck di, Silke

    AntwortenLöschen
  2. Wie schön! Sowas würde hervorragend in unser wohnzimmer passen!
    Ich stelle mir etwas in dieser richtung vor unserem grossen fenster vor...
    für blumen, als sitzgelegenheit, als stauraum...ach, die ideen gehen doch nie aus :-)
    Liebe grüsse und geniess das neue wohnzimmer ;-)
    Daniela

    AntwortenLöschen
  3. Das fügt sich super ins Gesamtbild ein. Sieht wirklich aus, als ob es schon immer da hin gehört hätte. Sehr gemütliche Idee mit der Sitzecke am Kamin!! LG von Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    also meine Koffer sind gepackt- ich zieh bei euch ein! Ich schlaf dann auf dieser wunderbaren "Ofenbank", mit einem wunderschönen Buch in der Hand, oder in herzliche Gespräch mit dir vertieft, mit heisser Schokolade (o.k. im Moment eher mit leckerem Eistee oder so...)und leckeren Kuchenkreationen von dir (nachdem ich meine Beine in euren Bach hab baumeln lassen).
    Aber ich verstehe, daß dir die Aussicht auf Herbst wohlige Vorfreude entlockt (-:
    Also im Moment passt auch das Wetter dazu- Sommersturm mit Regen...

    ich schicke dir ganz herzliche Grüße
    deine Malaika

    AntwortenLöschen
  5. Das glaube ich, dass du dich darüber sehr freust - sieht auch wirklich toll aus.
    Macht das ganze Bild ruhiger und stimmiger!
    Und das geschaffene, warme Plätzchen... ich bin mir sicher, das wäre im Winter auch mein Lieblingsplatz!
    Liebe Grüße
    Catrin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie, die lange Bank ist wirklich toll! Ich sehe Euch alle im Winter vor dem Kamin sitzen...:-). Das wird sicher Euer Lieblingsplatz werden. Die Truhe gefällt mir ebenfalls gut. Sei herzlich gegrüsst, Christina

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie
    wow, die lange Bank ist einfach super schön geworden. Da kann ich mir dein Gesicht mit einem großen, breiten Grinsen richtig gut vorstellen. Ich würde dies auch. Dein Lieblingsplatz wäre die gemütlcihe Ecke auch bei mir, mit Stricksachen oder mit einem guten Buch.
    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht wirklich super klasse aus!!
    Und keine Sorge, wir haben heute morgen beim Frühstück auch schon wieder Pläne für die Winterabende geschmiedet :o)
    Ist halt so wenn man umzieht und sich alles noch viiiiel schicker machen möchte :o)
    Oder halt wenn man was umbaut, gell? ;o)
    Liebe Grüße
    Vicky

    AntwortenLöschen
  9. Hey Melanie ,
    deine " Bank " schaut wirklich klasse aus .
    Hat dir dein Wunscherfüller toll gebaut !!!!
    Nun stehen ja gemütlichen Herbstabenden am Kamin nichts mehr im Wege . Die alte Truhe die nun mobil wurde, ist ja auch klase , kannst du ja schön vor deine Bank rollen UM IM WINTER EINEN TEE ; KEKSE ; abzustellen , ... oder um darin Reservekissen für die gemütlichen Stunden am Kamin zu verstauen .
    Liebe Grüße ,
    Christine

    AntwortenLöschen
  10. Toll! Das Sitzplätzchen am Kamin wird dann sicherlich auch beliebt beim Vorlesen.äalles sieht nun viel " runder " und strukturierter aus!
    Lg Carmen

    AntwortenLöschen
  11. Hallo Melanie,
    oh...wunderschön sieht die Wand jetzt aus.
    Das ist ganz 100% nach meinem Geschmack.
    Da kann ich natürlich auch super gut verstehen, daß du dich auf Kaminstunden freust ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  12. Hallo Melanie!
    Wow - das sieht so schön, einladend und wohnlich aus.
    Ganz toll.
    Gefällt mir sehr, sehr gut.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  13. Super schön sieht es aus. Es passt perfekt und sieht wunderschön klar aus.
    Ein Plätzchen am Kamin hätte ich auch gerne. Liebe Grüße, Éva

    AntwortenLöschen
  14. Danke für die lieben Worte. ich kann dir nur sagen, du hast so recht. Es sieht nun viel besser aus.
    Danke.
    LG Anja

    AntwortenLöschen
  15. Grandiose Idee und Umsetzung! Ich seh dich schon vor meinem geistigen Auge beim warmen Kamin sitzen!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  16. Liebe Melanie, da sieht ja wirklich toll aus! Über eines rätsel ich gerade: wie macht Ihr denn die Türen des Besta-Regals auf? Wir überlegen hier nämlich gerade eine ganz ähnliche Lösung für unser Wohnzimmer… ;-)
    Liebe Grüße, Corinna

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Danke, liebe Corinna,
      die Besta-Regale haben einen Drucköffner-Mechanismus.
      Man muss nur hindrücken, schon hüpfen sie auf ;-)
      Liebe Grüße
      Melanie

      Löschen
    2. Dankeschön!!! … und Dir und Deiner Familie einen guten Rutsch ins Neue Jahr!!! LG Corinna

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!