Sonntag, 7. April 2013

papilio machaon


Wusstet Ihr schon,
dass ich die Hüterin
des Papilio machaon bin? :-)

Schaut mal hier (klick drauf).



Meine allerliebste Schwägerin 
hat mich an Ostern
noch mit einem etwas verspäteten
Geburtstagsgeschenk überrascht.


So schön hat sie es eingepackt.



Sogar eine eigene Briefmarke
hat sie für mich entworfen :-)


In dem Zigarrenkisterl
war dieser wunderschöne Stein für mich drin.
Nicht dass Ihr denkt,
der wäre einfach mit
Serviettentechnik dahingebastelt ...
Nein, sie hat den Schwalbenschwanz
 selbst mit Aquarell und Buntstiften gezeichnet!!!




Ist er nicht traumhaft schön?

Ein kleiner Trost dafür,
dass in meinem Schmetterlingshotel 
in diesem Jahr keine Raupe
auf ihre Verwandlung wartet :-(

Ganz liebe Grüße
von
Melanie,
der Hüterin des Papilio machaon
(Schwalbenschwanz)

P.S.: Liebe Ulla, :-))))))


Kommentare:

  1. Liebe Melanie Dein Schmetterlingshotel habe ich ja voriges Jahr bewundert. Aber der GEMALTE ist auch wunderschön.
    Da hat sich Deine Schwägerin viel Mühe gegeben.
    Ich wünsche Dir und Deiner Familie einen guten Start in die neue Woche und grüße Dich ganz lieb, Ilona

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie!
    Der Schmetterling ist nicht nur traumhaft! Für mich ist das schon KUNST! Einfach toll! Bewundernswert! Du siehst, ich bin begeistert! Lieben Gruß an Deine Schwägerin! Genial!

    Den schönen Stein mußt Du jetzt in Ehren halten :O)

    Liebe Grüße und einen schönen Abend wünscht
    Kerstin

    AntwortenLöschen
  3. Auch wenn du diesmal keine Raupen zum Schlüpfen hast, kannst du dich wenigstens an diesem wunderschönen Stein erfreuen! Der gemalte Schwalbenschwanz sieht soooo echt aus! Traumhaft schön!
    LG Petra

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    so eine liebe und künstlerisch begabte Schwägerin hätteich auch gerne! Ich habe wirklich gedacht, es wäre Serviettentechnik, doch auf dem einen Bild kann man sehr gut erkennen, dass es gemalt ist! Wunderschön!!! Kompliment an Deine Schwägerin! Und dann noch die schöne Verpackung - ein wirklich besonderes Geschenk!!! Übrigens, herzlichen Glückwunsch nachträglich!!! Wie fühlt man sich so mit 40? Ich bin nämlich nächste Woche dran und habe schon ein komisches Gefühl im Bauch!
    Liebe Grüße
    Anna

    AntwortenLöschen
  5. Oh Meli, Ulla´s Geschenk ist ja wirklich ein Traum! Du hast ja schon oft erzählt, dass Deine Schwägerin so begabt ist, aber der Schmetterling ist ja wirklich ein richtiges Kunstwerk. Weißt Du was wirklich ein Trost ist, auch wenn im Schmetterlingshotel dieses Jahr keine Gäste sind, dieses schöne Exemplar flattert nicht einfach davon, sondern Du hast ganz lang Freude dran. Wünsch Dir einen schönen Abend.
    Druck di, Silke

    P.S. Meld mich die Tage, wird Zeit dass wir uns mal wieder sehen :-)!

    AntwortenLöschen
  6. Wunderschöner Post. Danke

    LG Grace www.zeit-fuer-dich.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie,

    ich hoffe du hast meine Mail bekommen (-:
    ich freu mich so über die "Schönigkeiten" !!!

    Deine Malaika

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie, du bist halt eine Schmetterlingsflüsterin!
    Ein sehr schönes passendes Geschenk! LG, éva

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Melanie...Schmetterlinge sind immer wichtig...sie sind schön und vermitteln bestimmte Gefühle...es ist doch wunderbar von einem Schmetterlingsflügel gestriffen zu werden....von denen im Bauch will ich gar nicht erst reden...;-)

    Lieben Gruß Erwin

    http://e-schriefer.blogspot.de/

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!