Donnerstag, 21. Februar 2013

Handgemachte Geschenke für unsere Minimaus (Teil 2)



Vor 2 Wochen wurde ich 
komplett aus der Bahn geworfen,
aber nun bin ich wieder da :-)


Ich bin Euch ja noch einen zweiten Teil
von hier (klick drauf) schuldig.

Die Mama eines sehr guten Freundes
hat für unsere Minimaus Elisa
diese tolle Schürze genäht:

Liebe Gertrud, 
nochmal ein gaaanz dickes Dankeschön!





Auf der anderen Seite:




Meine Schwester hat für ihre Nichte
noch dieses zuckersüße
Westchen gestrickt:

Sorella mia, grazie di cuore :-)



Sie passt perfekt zu einem anderen Geschenk,
zu diesem hübschen Kleidchen.



Somit hat die Minimaus 
schon das perfekte Outfit
für die anstehende Hochzeit meiner Freundin :-)

Ganz liebe Grüße
Melanie



Kommentare:

  1. Das sind tolle Geschenke, mit so viel Liebe gemacht. Besonders das Strickwesterl gefällt mir sehr!
    Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  2. Ganz tolle Geschenke. Über etwas Selbstgemachtes freut man sich immer noch mehr - mir geht es halt so!
    Ganz Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  3. Das sind wirklich tolle Geschenke - ich schenke nur noch Handgemachte Sachen an Leute, bei denen ich auch weis, dass sie es Wertschätzen! Alle anderen bekommen Standard Selbstgekauft ;-)
    Schön, dass es dir wieder gut geht!
    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  4. Oh die Weste ist ja süß! Ich würde auch so gerne stricken können! Liebe Grüße, Annie

    AntwortenLöschen
  5. So tolle Sachen!! Die Weste ist so goldig für die kleine Maus!!
    Und die Große kann ja jetzt tatkräftig Mama in der Küche helfen *zwinker*
    Ganz lieben Gruß
    Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!