Sonntag, 6. Januar 2013

Sternsinger


Ja Mädels,
so viel Lobesworte für unseren Christbaum!
Dankeschön! Das freut mich sehr!
Ihr bekommt alle ein Schnäpschen von mir ;-)
Prost!

Die Sternsinger waren auch soeben da
und haben uns und unserem Häusle
ihren Segen gebracht.
Dafür gab's neben einer kleinen Spende
auch noch etwas Süßes:





In der Krippe sind die Heiligen 3 Könige
auch angekommen, um dem Jesuskindlein
ihre Geschenke zu bringen.



Mit Kindern macht Brauchtum
wieder Spaß und Sinn :-)

Ganz liebe Grüße
Melanie




Kommentare:

  1. Oh über die schön verpackten Süssigkeiten werden sich die kleinen Sternsinger bestimmt freuen! Schön Eure Krippe, ich sehe der Hirte hat sich nun aus dem Stall zurückgezogen und sitzt nicht mehr in der Futterkrippe :-)
    Herzliche Grüsse
    Sarah

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie,
    na, bei den guten Gaben, kommen sie bestimmt auch nächstes Jahr wieder! Wie gesagt, bei uns waren sie schon 5 Jahre nimmer. :(

    Mensch, die Figuren Deiner Krippe, sind das diese *hmhmhm* (Name fällt mir grad nicht ein, beginnt der Name mit O?)-Figuren?

    LG,
    Pupe

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    ja, so machen wir das, ich komme als Sternsingerlein, nehme so ein herrliches Geschenk in Empfang, lobe euren wirklich wunderbaren Christbaum und krieg dann auch noch a Schnäpsle :O)

    Hi, hi und raus schickt man nur Leute mit Hund oder Kindern ;O)

    Liebe
    Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  4. Das sind aber wirklich ganz besondere Sternsinger-Naschis! Da ich ja sozusagen selber drei Sternsinger habe, war unsere Süßigkeitenschale heute überreichlich gefüllt, aber die Kinder mochten noch gar nicht so recht wieder - es gab wohl schon bei Hausbesuchen die ein oder andere Schoki ;-)

    Bei euch haben die drei Weisen wenigstens Platz im Stall gefunden. Bei uns stehen so viele Esel im Stall (das kleine Hasenmädchen hat ihren Bauernhof geplündert und wollte auch keinen Esel ausschließen...), dass kaum noch Platz ist. Aber angekommen sind sie natürlich auch heute!

    Ich kann Dir nur zustimmen, mit Kinder macht Brauchtum wieder viel mehr Spaß und zumindest meine Kinder lieben diese wiederkehrenden Dinge im Jahreslauf.

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  5. Schöne Idee mit den verpackten Süßigkeiten!!! Grüße, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie!
    Ein sehr schöner Brauch. Und die Idee mit den schön verpackten Süßigkeiten finde ich gut, da haben sich die Könige bestimmt gefreut!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  7. Mei so lieb, den Sternsingern was mitzugeben (außer Geld) und dann auch noch so liebevoll verpackt. Einfach toll, das muss ich mir merken.

    Mein Sohn hat heuer auch eine Kinderkrippe und die Freude ist groß. So süß, dass da ein Traktor dabei sein muss und die hl. drei Könige Rosinen zu essen bekommen...

    Herzliche Grüße.
    Katharina

    AntwortenLöschen
  8. Ich liebe die Sternsinger... jedes Jahr uas Neue einfach schöööööön!!!

    GGGGLG Ursula

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!