Dienstag, 29. Januar 2013

Konfetti-Mini-Kiachla


Das Burgfräulein ist mit
ihren zwei Hofnarren ;-)
(Oma und Opa haben sich selbst so genannt)
zum großen Ball 
(in den Kindergarten) geritten.

Der Haus- und Hofbäcker
muss zu Hause bleiben :-(
durfte aber zum Büffet beitragen:

Konfetti-Mini-Kiachla
oder auch
Schokolinsen-Mini-Muffins ;-)








Die Zubereitung findet Ihr hier (klick drauf).

Die geschmolzenen Schokolinsen im Inneren
machen es so richtig saftig,
die Zuckerhülle der Linsen
aber auch ein wenig knusprig.


Ganz liebe Grüße
und
Zicke zacke zicke zacke
hoi hoi hoi 

Melanie

P.S.: Die Minimuffinform ist von hier.
Die Minimuffin-Papierförmchen sind von hier.



Kommentare:

  1. Liebe Melanie, die sehen natürlich viel bunter aus als meine alten Weihnachtsplätzchen, die ich gerade auf dem Sofa sitzend mit Tee verspeise ;-)
    Du hast sicher viel um die Ohren, deshalb frag ich nochmal, ob ich dein Foto vom Burgfräulein, verlinkt mit deiner Seite, in einem 3. Post zu Kinderkostümen zeigen darf. Das wäre schön.
    LG
    Astrid

    AntwortenLöschen
  2. ...sooo süß! Euer Kostüm und Outfit gefallen mir sowieso, treibt´s nicht zu bunt ;O)
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Die sehen so richtig nach Fasching aus ! Toll !

    Liebe Grüsse

    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. ...ja so ist das mit den Hofdamen... so als Angestellte des Hofes ist man doch nur zweite Wahl für die Begleitung zum Ball ;-) Wer taucht da schon mit seinen Angestellten auf *kicher*

    LG Catrin

    AntwortenLöschen
  5. mmmh schaun die lecker aus!
    dein burgfräulein schaut ganz bezaubernd aus!

    liebe andigrüße

    AntwortenLöschen
  6. Lecker, lecker sehen die Muffins aus, die waren bestimmt gleich weg....
    Deine Tochter sieht übrigens zauberhaft in dem Kleid aus !
    Sie war bestimmt unheimlich stolz auf dieses schöne Kleid ;-)
    Liebe Grüsse Mia

    AntwortenLöschen
  7. Oh, sehen die lecker aus. Da habe ich mir das Rezept direkt einmal abgespeichert!
    Liebe Grüße
    Cordula

    AntwortenLöschen
  8. Sieht nicht nur lecker aus, sondern auch so fröhlich! Auch eine tolle Idee zum Kindergeburtstag. Lg, Éva

    AntwortenLöschen
  9. Momentan lese ich auf allen Blogs so viele leckere Rezepte... und jetzt auch noch bei dir diese absolut toll aussehende Kalorienbombe! Wo soll das nur hinführen... ;)

    AntwortenLöschen
  10. Mmmmh, über diese leckeren Küachli würden sich meine Kinder bestimmt auch freuen... Herzlichen Dank fürs Rezept!
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen
  11. die Konfetti Mini Kiachla sehen ja hübsch aus! die machen sich bestimmt ganz toll auf dem Buffet. :)

    Ich würde dich gerne dazu einladen, dir unsere Foodblog-Community www.kuechenplausch.de anzuschauen! Es ist eine Community für Foodies rund um das Thema Essen. Du kannst deine Rezepte verlinken, neue Blogs entdecken, neue Foodies kennen lernen, Ideen und Kreationen anderer entdecken und dich mit anderen Austauschen.

    Außerdem soll unsere Seite mit der Zeit ein großes Rezepteverzeichniss für Rezepte von hunderten Foodblogs werden. So dass man die Rezepte von vielen verschiedenen Blogs auf einer Seite durchsuchen kann, die Rezepte werden jedoch nur verlinkt, so dass der Traffic sowie der Inhalt immer bei dem Blogger bleibt. :)

    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich dich und deinen Blog bald bei uns begrüßen dürfte.

    Liebe Grüße
    Isabell

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!