Freitag, 31. August 2012

Ein Baum im Kinderzimmer


Oh, oh, 
mir fiel gerade
einen kurzen Augenblick lang
mein Passwort nicht mehr ein!
Kommt das, weil ich schon länger
nicht mehr gepostet habe
oder sind das die ersten Anzeichen
von Schwangerschaftsdemenz ;-)

Warum ich nun länger nicht hier war,
hat einen einfachen Grund:
Mein PC steht im 2. Stock
unter der Dachschräge.
Und hier war es 
in den letzten Tagen
nicht auszuhalten:
Quasi unsere Sauna :-)
Draußen war es doch
um einiges schöner!

Aber nun, da sich die Sonne
mal kurz (hoffe ich) verabschiedet hat,
hatten die kleine Dame
und ich mal wieder Zeit,
ein wenig zu basteln.

Dabei kam das heraus:


Was ist das denn?

Dieser doch etwas ältere Schrank
vom Lieblingsschweden
stand schon lange im Dachboden
und bekommt nun endlich
eine neue Aufgabe.


Allerdings hat er auch schon
die eine oder andere Macke:


Seht Ihr sie?

Deshalb musste er dringend
etwas aufgehübscht werden.


Den Baumstamm haben wir
aus selbstklebender  d-c-fix-Folie
in Ahornoptik ausgeschnitten.


Seht Ihr die Macke noch?

Für die Blätter hab ich
mit dem Drucker
farbige Flächen auf 
Etikettenpapier aufgedruckt
und Blätter und den kleinen
Piepmatz ausgeschnitten.


Inspiriert dazu hat mich
vor langer Zeit eigentlich
Valentina von raumdinge (klick drauf).
Aber wahnsinnig viele Beispiele gibt es auch,
wenn Ihr in der Suchmaschine
"Baum" und "Kinderzimmer" eingebt.



Allzu lange dauert es ja nicht mehr,
bis die kleine Dame
eine kleine Schwester bekommt.
Das Zimmer ist aber noch nicht
ganz fertig.
Aber wird schon werden ;-)


Ganz liebe Grüße
Melanie





Kommentare:

  1. *hihi* auf meinem Kleiderschrank vom Möbelschweden prang zwar kein Baum, aber Bambus ^^ ich find vor allem die Übergänge von "über die Türen drüber" immer wieder toll :)

    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen
  2. ...ui,ui, liebe Melanie,
    dann werdet ihr ja auch ein Drei-Mädelhaushalt :O)))
    Ganz große Klasse ist dieser Schrank geworden, leider, leider mögens meine zwei nicht mehr so verspielt!
    Allerliebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,

    eine wunderschöne Idee - so schnell hast du ein Designer-Teilchen gezaubert! Gefällt mir sehr gut.

    Alles Liebe
    Regina

    AntwortenLöschen
  4. Der Baum sieht ganz toll aus!!!! Der Schrank ist nun ein toller Hingucker.
    Liebe Grüße
    Sylvia

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,

    Der Schrank sieht einfach Super aus. Mit gefällt das sehr gut.
    Super, dass ihr dann bals drei Mädels im Haus seid.

    Liebe Grüße von Danny

    AntwortenLöschen
  6. Na das sind ja mal Neuigkeiten :) Herzlichen Glückwunsch!!
    Der Schrank sieht wirklich total niedlich aus jetzt und tatsächlich... die Macke ist weg :)
    Ich wünsche dir für deine restliche Schwangerschaft alles Gute und freue mich auf mehr Baby- und Babyzimmer-Bilder :)
    Liebe Grüße, Emma

    AntwortenLöschen
  7. Hallo!
    Eine ganz tolle Idee! So wird aus einem alten Möbelstück ein richtiges Unikat. Laut Wetterbericht ist es mit den heißen Tagen vorbei - also sicher besser für deine restliche Schwangerschaft. Alles Gute!
    Liebe Grüße Lorke

    AntwortenLöschen
  8. Das sieht einfach genial aus!
    Herzliche Grüsse
    Carmen

    AntwortenLöschen
  9. Wow - der Baum ist grandios geworden! Wunderschön! Nun habt ihr ein echtes Designer-Teil im zimmer stehen! ;)

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!