Sonntag, 6. Mai 2012

Tierisch was los


Ihr merkt schon:
Ich befinde mich derzeit immer noch
in einem Krea-Tief :-(
Ideen hätte ich schon genug,
aber gerade keinen Mumm,
um sie umzusetzen.

Außerdem verbringe ich dann doch
die meiste Zeit im Garten.

Meine Eltern sind übers Wochenende weggefahren.
Als ich gestern ihren Briefkasten geleert habe,
habe ich im Briefkasten nicht nur Post entdeckt :-)







Was ist denn das?


Ach herrjemine!










Das sind Kreuzspinnen-Babys!



Bei der kleinsten Erschütterung
wuseln sie total auseinander.
Wie soll ich die denn nun
aus dem Briefkasten bekommen?


Ganz liebe Grüße
Melanie





Kommentare:

  1. Ach Du Schreck ...
    der Bostbote & Du können einem ja Leid tun ... Ich würde die Finger von weglassen und meinen Mann schicken, der hat ne Spinnenfobie ;)
    der würde sofort den Bunsenbrenner anmachen und alles abflammen.
    Ruf 110 an da wird dir geholfen ;o)
    Liebe Grüße Kerstin

    AntwortenLöschen
  2. Äääähhh… einfach ignorieren, bis die Post oben herausquillt? Und hoffen, die werden nicht alle Tarantula? Nur ein Scherz natürlich :) In unserer Garage wohnen ein paar große Schwarze mit langen Haaren an ihren acht Beinen, aber davon machen wir lieber kein Bild *schauder*
    Liebste Grüße aus dem verregneten Rheinland von den spinnenängstlichen Franzinellis!

    AntwortenLöschen
  3. urks...wie gemein.
    hoffentlich ist keine wichtige post drin...

    viel erfolg mit den kleinen biestern :)

    LG,
    jules

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie
    Solche Babys gibt's bei mir auch ;o)
    Einen schönen Abend und einen guten Wochenstart wünscht Dir Yvonne

    AntwortenLöschen
  5. Puh, da hätte ich mich glaube ich geschwind kurz gegruselt...ansonsten geht es mir wie dir(-: Ich hab auch ein Krea-Tief, bzw. ein Dokumentations-Tief...Keine Lust, antriebsarm, müde,und überhaupt...

    Trotzdem ganz liebe Grüße (ich freu mich auf die Schmetterling)
    Malaika

    AntwortenLöschen
  6. hm.. vielleicht lassen sie sich ja mit Naturkatastrophen vertreiben!? nur so kleinen, angedeuteten.. dass ihnen nix passiert, sie sich aber doch lieber eine andere Bleibe suchen..
    also zum Beispiel ein Tornado aus Fächerwind oder ein Monsun aus der Kießkanne (wenn denn keine Post mehr im Kasten ist, sonst ist der Monsun natürlich doof..)
    ansonsten.... hm...... schwierig ohne ihnen weh zu tun.. fällt mir höchstens noch Kasten abbauen und rausschütteln ein..

    ich wünsch Dir viel Glück bei der Aktion und hoffe, Du findest was gutes!
    liebe Grüße
    shira

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!