Montag, 16. Januar 2012

Spuren des Winters


Vielen Dank dafür,
dass Ihr mir so toll geholfen habt.
Der Rahmen von Ellas Foto wird nun
auch schwarz bleiben :-)



Hier bei uns liegt leider
immer noch kein bisschen Schnee.

Der Winter hat dennoch
Spuren hinterlassen ...







Ganz liebe Grüße
Melanie





Kommentare:

  1. Und was für schöne Spuren !Wunderbare Bilder!
    Bei uns ist auch nichts mit Schnee...darum geht es am Wochende in die Berge zu unserem *neuen Reich*(..dass ich bald auf meinem Blog zeigen werde )
    Liebe Grüsse Daniela

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Melanie, so sah es bei uns heute morgen auch aus. Als hätte über nacht jemand Puderzucker gestreut. Herrlich und noch dazu die Sonnenstrahlen!

    Ich wünsche dir eine schöne Woche.

    Grüsse
    Nicole

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Melanie,
    das sieht absolut nach Lesewetter aus...(((-:
    In den "Schwarm" bin ich gar nicht reingekommen, aber Krimis lese ich auch sehr sehr gerne!! Bei Elizabeth George hat mich irgendwann die Geschichte von Linley mehr interessiert als der Krimi drumrum...

    Ich wünsch dir ein "Guats Nächtle"
    Malaika

    AntwortenLöschen
  4. Tolle Aufnahmen, liebe Melanie! ich finde auch das das Bild so bleiben sollte ;-) GGLG Carmen

    AntwortenLöschen
  5. Wunderschöne Bilder. da mag man direkt raus gehen. Ich liebe dieses Wetter, wenn es draußen knackig kalt ist, der Himmel blau und die Luft so klar und frisch.
    LG anja

    AntwortenLöschen
  6. Hallo liebe Melanie, deine Aufnahmen sind klasse!!!

    Ich habe gestern früh auch ähnliche Bilder geschossen. Der Frost gab so eine schöne Kulisse ab ...und dann noch dieser Sonnenschein! Herllich!!!

    Eine schöne Woche wünsche ich dir!
    Deine Namensvetterin

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Melanie, schöne Fotos.... so sieht es bei uns auch aus. Sehr kalt, aber leider kein Schnee und der Regen soll schon wieder kommen...:-(( Danke für deine liebe Worte zu meinem Kleid, freut mich, dass es dir gefällt.
    GlG Katrin

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wundervolle Aufnahmen! Ich bin immer wieder Fasziniert vn dieser winterlichen Schönheit!
      Liebe Grüße,
      Eva

      Löschen
  8. Guten Abend Melanie,
    wie hier schon geschrieben wurde, wenn es kalt aber klar ist, kann ich den Winter auch gern haben. :) ... aber nur so, ... oder eben mit Schnee. Aber DEN, brauchen wir jetzt ja auch nicht mehr. Bei meinem Nachbarn, blühen schon bald die Schneeglöckchen und bei mir spitzt auch schon so manches durch die Erde. ...

    Danke für Deinen Kommentar zur Handyhülle. :) ... ich gebe mir auch immer die allergrößte Mühe! Leider häkle ich auch immer sehr feste und das ist nicht oder sowieso nicht gut für meine Hände. CTS operiert oder (noch) nicht. :/

    LG und einen schönen Abend, wünsche ich Euch noch!
    Pupe

    AntwortenLöschen
  9. Dein Wohnzimmer ist wirklich gemütlich geworden. Meins hat auch erst vor kurzem den Wandel von gelb auf weiß durchgemacht... Aber frau braucht manchmal was anderes.

    Deine heutigen Bilder sind wunderschön! Gefällt mir.

    Regina

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. So schöne Aufnahamen! Hier regnet es leider. Irgendwie weiß ich garnicht mehr, ob ich noch Schnee wünsche, aber ein bisschen Raureif wäre doch schön. Liebe Grüße, Éva

      Löschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!