Dienstag, 22. November 2011

Endspurt

So, die Hütten stehen.

Silke (klick drauf),
mein Dad und ich
haben heut
in unserer Hütte
soweit alles vorbereitet.

Nun ziehen bald
unter anderem auch
diese Ketten ein,
die meine Schwester
so toll gefädelt hat.






Und natürlich gibt es auch
wieder Wickelketten
(siehe auch hier,
hier, hier oder hier).





Ganz liebe Grüße
und bis nächste Woche!


Melanie





Kommentare:

  1. ...die Ketten sind ja superschön, besonders die vom ersten Bild - ich wünsche ganz ganz viel Erfolg !!!
    Liebe Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen
  2. so schöne Ketten! In die schwarz-weiße hab ich mich gleich verliebt!! :)

    AntwortenLöschen
  3. Ich wünsche euch eine wunderbare Mühlenweihnacht!!!

    Ein ganz herzliches Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  4. Hallo liebe Melanie,
    die Ketten sind sehr schön...ich glaube, Ihr seid eine richtig kreative Familie, oder?!
    Ich wünsche Euch gaaanz viel Erfolg...den werdet Ihr ganz bestimmt haben!!!
    Liebe Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  5. Ich würd ja sooo gern bei Eurer Hütte vorbeischauen! Leider etwas zu weit weg. Wünsche Euch riesigen Erfolg und vor allem viel Spaß! Alles Liebe, Katharina

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Melanie
    Oha, auf dem Entspurt! Ich wünsch euch auf jeden Fall gaaaaanz viel Erfolg und viel kauffreudige Kundschaft! Herzlichst
    Ida

    AntwortenLöschen
  7. Wunderbare Ketten! Ich wuensche euch viel Erfolg.
    Liebe Gruesse,
    Rahel

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,
    Ich wünsche dir viel Freude und Erfolg bei deinen wunderschöne Sachen .. da werden viele staunen über die schönen Sachen die du hergestellt hast und auch der Silke!

    Lieben Gruss Elke

    AntwortenLöschen
  9. Oh, wie schön. Auch so dekrorativ in Szene gesetzt!
    VG
    Elke

    AntwortenLöschen
  10. Nussknacker
    Wenn d´Weihnachtszeit kimmt,
    bin i friedlich gstimmt,
    dann hol i mein kloan Preissn
    zum Nüssaufbeissn.
    Ihr verstehts mi jetz net?
    I hab aa lang überlegt.
    Aber jetzt woass i gwiss,
    dass der Nussknacker a Preiss gwen is.
    Di schneidige Uniform
    und des Zackige hint und vorn,
    wenn i den Kerl siehg
    reisst mi d´Begeisterung mit.
    Gar wenn der s`Mäu aufreisst
    und a Nuss zammbeisst.
    Donner und Gloria
    des is preissisch, ganz und gar.
    A Kracha und Splittern
    dass d´Nussschaln zittern.
    Koam Bayern in der Gröss taat des gelinga,
    nia taat der sei Mäu so weit aufbringa.
    Drum ghört dem kloan Preissn der Ruhm
    i als Bayer, steh ehrfurchtsvoll rum-
    und pfeif drauf. I woass ja zum Schluss
    bleibt dem Knacker der Ruhm und mir d´Nuss.
    -Michl Hausknecht-


    I wünsch da an ganz an griabigen 1. Advent! s`Reisehexerl Ursula

    AntwortenLöschen
  11. Oh wow, so tolle Ketten. Bin total begeistert.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  12. Bin durch Zufall auf Deine Seite gestossen..wunderbar.
    Schöne Sachen machst Du da...
    Ach da muss ich doch auch gleich an meine Nähmaschine...
    Werd jetzt öfters vorbei kommen.

    LG Steffi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!