Samstag, 20. August 2011

Der Neue


Ich glaube,
Ihr erwartet Euch
vielleicht zu viel ;-)

Für mich war es wichtig,
dass der Zaun
wieder zum Haus passt.
Und ich denke, das tut er.

Einfach, ländlich,
Holz, schwäbisch ;-)

Früher oder später,
wenn er etwas verwittert,
ist er dann eher grau.

The making of:



Fast fertig:


(Ja, Ihr seht richtig:
Der rostige Pfosten durfte bleiben ;-) ! )




Danke, Papa!

Ganz liebe Grüße
Melanie



Kommentare:

  1. Wunderschöner Zaun! Ach ja... es ist immer etwas wunderbares, wenn wieder etwas gemacht ist, nicht?
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  2. Schööön ist er!! Ich finde es wunderbar, dass du dich für einen "herkömmlichen", passenden Zaun entschieden hast! Ich kann übrigens gut verstehen, dass es dir nicht so leicht fiel, dich vom alten Zaun zu trennen...
    Liebe Grüsse
    Doris

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!