Mittwoch, 13. Juli 2011

JoSi

Ich werde wohl in diesem Jahr
keinen Johannisbeersirup (klick drauf)
herstellen,
denn der vom letzten Jahr
ist noch nicht mal aufgebraucht.

Obwohl er sich in Mineralwasser
und Prosecco gar nicht
sooo schlecht macht ;-)

Aber irgendwie war
der Holunderblütensirup,
der Limettensirup
oder der Aperol
immer schneller zur Hand ;-)




Dennoch hatte ich am PC
schon ein Etikett
zum Anhängen
- wie beim LiMiSi (klick drauf) -
"gebastelt",
das Ihr Euch nun
gerne nehmen dürft,
falls Ihr es braucht ;-)



Ganz liebe Grüße
und einen wunderschönen Abend noch
Melanie

Kommentare:

  1. Hallo Melanie, ich habe neulich bei einer Freundin Johannisbeersirup getrunken und der war richtig lecker! Will das nun unbedingt auch mal probieren.... bin schon sehr gespannt obs klappt. Nach welchem Rezept hast Du denn "gebraut" ???? GGLG von Tini

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    ich habe heuer auch wieder diesen Saft gemacht und weißt du was, er ist sooooooo sauer - im letzten Jahr ist er zur Marmelade geworden!!!! Zuviel Zucker - zuwenig Zucker??? ;-DD GGGLG CArmen

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen!
    Das Etikett sieht toll aus!! Da beneide ich Dich, du machst soo tolle Sachen. Hast du da ein Grafik-Programm???

    LG
    Tanni

    AntwortenLöschen
  4. Er sieht aber seeeeehr lecker aus! Hab auch noch Johánnisbeeren am Strauch, werde evtl. gelee draus machen, das lieb ich!
    Liebe Grüße,
    Kiki

    AntwortenLöschen
  5. Oh, Johannisbeersirup klingt aber sehr lecker! Das muss ich nachmachen! Ich trinke den so gerne in Cider!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  6. Ich hab die "Neuproduktion" dieses Jahr auch ausfallen lassen... Gott sei Dank wachsen die Beeren bei unseren Freunden im Garten, so daß sie mich nicht täglich rufen können...(-:
    Unsere Nachbarn aber, ein älteres Ehepaar sehe ich seit Tagen auf kleinen Stühlen an ihren Sträuchern sitzen und zupfen...eine wunderschöne rührende Sommerimpression!

    Ganz liebes Grüßle
    Malaika

    AntwortenLöschen
  7. Ich hab von deinem Blog erfahren und musste mich gleich mal hier etwas umsehen, Ich muss gestehen ... es gefällt mir sehr gut bei Dir.

    So gut dass ich noch weiterstöbere.

    Lg Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!