Montag, 11. April 2011

Vorbereitungen (Teil 2)


Schon vor etwa zwei Wochen
haben die kleine Maus und ich
aus Weidenzweigen
dieses Osternest gebaut.



Sehr einfach,
aber Ella ist sehr stolz drauf :-)
An Ostern kommt dann
noch Moos und eine Karotte ins Nest,
um den Osterhasen anzulocken!



Weil noch ein paar Zweige übrig waren,
hat die Clematis daneben
ein Zäunchen bekommen.
Irgendwo hab ich gelesen,
dass der untere Teil der Clematis
lieber Schatten mag.
Okay! Erledigt!





Ganz liebe Grüße
Melanie


Kommentare:

  1. Sehr einfach nennst Du das??? Ich nenne das super schön! Da wird der Osterhase begeistert sein!
    Und die Clematis habt ihr auch noch versorgt - meine haben nur kaputte (man könnte vornehm "halbierte") Blumentöpfe als Schattenspender...

    Woher kriegt man denn Weidenzweige??

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Melanie,
    wird Zeit, dass ich mich auch mal wieder bei Dir melde... lag aber wieder die letzten Tage mit Migräne total flach!

    Also ich finde Euer Nest für den Osterhasen auch super klasse... hoffentlich lässt er sich da nicht gleich häuslich nieder... so gemütlich wie das aussieht!

    Eine schöne Woche und ganz liebe Grüße

    Birte

    AntwortenLöschen
  3. Wie süüüüüß, na dann kommt der Osterhase bestimmt!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. Guten Morgen liebe Melanie
    Mensch, das ist ja härzig! Da würde ich auch gerne Osterhase sein, wenn denn noch eine Karrotte drinliegt. So gut!
    Und ja, die Clemis lieben beschattete "Füsse"! Also so ein edles und kreatives Beschattungsteil hat aber nicht eine einzige bei mir. Supergut! Und mittlerweilen weiss ich, dass aus Weide zu flechten gar nicht so einfach ist, drum nochmals ein bisschen mehr super!
    Ganz liebe Grüsse
    Ida

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie
    Wunderschön sieht das aus. Der Osterhase wird sich darüber freuen.
    Eine schöne Restwoche wünscht Dir Yovnne

    AntwortenLöschen
  6. huhu.........
    ihr bastelmäuschen........
    da freut sich eure clematis aber und der hasi a über ne echte karotte.....
    wir führen hier grad die diskussion obs den echten osterhasi wirklich gibt...!!!!
    SCHADE
    schön wars
    lg mona

    AntwortenLöschen
  7. Ach wie süß, das habt ihr aber ganz toll gemacht.
    Kommt da dann noch ein echter Osterhase rein???
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Schöne Idee.
    Jedes Jahr wenn dei Weidenkätzchen wild wachsen,denke ich eigentlich könnten wir doch daraus was machen.
    Später im Sommer erkenne ich die Weide nicht mehr so wirklich.
    Ich hätte gerne mit den Kindern ein Weidentippi gebaut.
    Hoffentlich sind sie nicht schon Erwachsen bis die Mama in die Puschen kommt.
    LG Maike

    AntwortenLöschen
  9. da wird der osterhase sich aber freuen.
    hoffentlich legt er dann auch viele leckerschöne sachen ins nest...
    hoffe euch gehts gut.

    liebe grüße
    andi

    AntwortenLöschen
  10. Das ist ja ne schöne Idee - und auch total süß ^^ Mit der Karotte den Osterhasen anlocken.

    Sag mal, wo gibt es denn dieses Ostergras, das du im letzten Post gezeigt hast? Ich hab hier schon die Äuglein aufgesperrt, aber nichts entdeckt. Und die Verkäuferinnen im Laden werfen einem nur so komisches, buntes Plastikzeugs zu "Meinen Sie das?!" - grr, NEIN!

    Ganz liebe Grüße

    Pony

    AntwortenLöschen
  11. ....das ist ja eine ganz süsse Idee. Toll habt ihr beiden das gemacht.

    Herzliche Grüsse....Katja

    AntwortenLöschen
  12. Euer Osterhase wird sich über das selbst gebaute Eigenheim sicherlich sehr freuen . Auch deine Clematis , denn sie liebt Schatten an ihren Füßen , vielleicht solltest du noch eine kleine Polsterpflanze an ihre " Füße " setzen .
    GLG , Christine

    AntwortenLöschen
  13. Wow,das ist eine wunderschöne Idee und so schön "natürlich"... da fühlt sich der Osterhase sicher wohl bei euch :)
    Alles Liebe. maria

    AntwortenLöschen
  14. Einfach märchenhaft sieht dein Garten aus. Tolle Ideen, bravo!

    AntwortenLöschen
  15. Liebe MElanie,

    das ist ja eine tolle Idee - sieht klasse aus!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  16. ich finde, das ist eine ganz süße idee! überlege, ob ich auch sowas einführe ... geschenke für den osterhasen :) liebe grüße!

    AntwortenLöschen
  17. ...wenn ich der Osterhase wäre, dann wüsste ich ganz genau wo die hübschesten Eier hinkommen :O)
    So toll !!!!
    Liebste Grüße
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!