Sonntag, 6. März 2011

Ent- und Verhüllungen (Teil 6) oder Plan B



Den GUMPIGEN haben wir Mädels
in diesem Jahr mal
nicht in unserem Städtle,
sondern in Ulm gefeiert.

Aber irgendwie ist es
bei uns schöner,
denn in unserem Städtle
wird der GUMPIGE
richtig auf der Straße gefeiert.
An vielen Plätzchen
gibt's dann Bars und Musik.


Am RUßIGEN FREITAG
ist auch bei mir in der Schule
Fasching angesagt ;-)

Die folgenden Bilder sind allerdings
schon ein bisschen älter,
aber dennoch von mir aus meiner Schule.


Heute findet in unserem Dorf
der Kinderfaschingsball statt.
Aber leider hat's die Maus mal wieder erwischt:
Mittelohrentzündung und
gestern noch dazu "Spuckeritis" :-((

Deswegen feiern wir heute
Kinderfasching zu Hause
(Plan B)







Ein tolles Kostüm
vom Faschingsumzug steht noch aus:

Faschingsumzug 2008
SCHLANGENBESCHWÖRER



Leider habe ich kein Gruppenbild,
aber dieses Bild ist doch auch nicht schlecht
(ich hoffe, die beiden sind
mit der Veröffentlichung hier einverstanden ;-))


Morgen wird dann noch das Rathaus gestürmt,
bevor dann am Faschingsdienstag das große Finale
der FASCHINGSUMZUG 2011 stattfindet.


Ganz liebe Grüße
von Melanie,
die langsam die Schn... voll hat
von Bronchitis,
Nebenhöhlenentzündungen,
Mittelohrentzündungen,
Fieber und Co.






Kommentare:

  1. danke für die "blumen"... und euch wünsche ich dann mal wieder gute besserung!
    ich kann mich erinnern, dass ich an fasching auch oft mittelohrentzündung hatte... auf der straße fuhr das faschingsbähnle, und ich musste aus dem fenster beim kinderarzt zugucken... das war ganz schön bitter!

    liebe grüße
    birte

    AntwortenLöschen
  2. ...oh Mittelohrentzündung....das sind ja ganz fiese Schmerzen....die arme Maus. Gute Besserung wünsche ich und das die Krankheiten ein Ende nehmen!

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  3. werdet schnell gesund und dann feiert schön, das wünscht euch dunja

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Melanie,

    ihr scheint wirklich viel Spaß mit Fasching zu haben - eure Kinderparty sieht klasse aus!
    Ich wünsche euch gute Besserung, wir schlagen uns hier auch seit drei Wochen mit einem nach dem anderen rum...

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  5. Och nö.....Gute Besserung !!! So was braucht man nun wirklich nicht !

    Ganz lieben Gruß
    Kerstin

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!