Dienstag, 30. November 2010

Es ist vollbracht ...


Es ist vorbei :-(


Das ist nun schon Geschichte:



Unser Stand am Freitag Abend
(Kannst du überhaupt was erkennen?
Zum Glück sieht's nur auf dem Foto so düster aus ;-))



Schmuckes (klick drauf), Anstecker (klick drauf),
Halstücher (klick drauf), ...
schmücken nun nette Menschen.




Wie jedes Jahr geht das erste Adventswochenende,
an dem unsere Mühlenweihnacht stattfindet,
viiiiieeel zu schnell vorbei!
Es war nun schon die 8. Mühlenweihnacht
und es war wieder soooo schön!

Silke (klick drauf), schön, dass Du mit uns einen Stand teilst!

Vielen Dank
an alle, die dabei waren,
an alle, die uns besucht haben,
an alle, die uns unterstützt haben,
an alle, die mir noch Grüße gesendet haben,
an alle!!!


Ganz liebe Grüße
Melanie






Donnerstag, 25. November 2010

MÜHLENWEIHNACHT

Morgen Kinder, wird's was geben ...

Morgen beginnt unsere Mühlenweihnacht.
Silke (klick drauf) und ich würden uns sehr freuen,
wenn uns viele Freunde und Bekannte besuchen.

Wer näheres wissen möchte -
unter anderem auch die Anfahrt erklärt bekommen möchte -
klickt bitte auf das kleine blaue Plakat rechts,
dann werdet Ihr weitergeleitet
und findet so ganz einfach den Weg zu uns :-)

Wünsche Euch allen ein schönes Wochenende!
Wir werden es auf jeden Fall haben,
denn die Mühlenweihnacht ist
für uns immer dermaßen berauschend -
und das weniger durch den Glühwein und die Feuerzangenbowle,
sondern viel mehr durch all die netten Gäste,
durch die Stimmung aller Beteiligten,
durch die netten musikalischen Einlagen,
durch die vielen hübschen Dinge,
die unsere Mitweihnachtsmarktler gebastelt haben, ...

Freue mich!

Ganz liebe Grüße
von der berauschten
Melanie




Dienstag, 23. November 2010

Immergrün

Silke und ich waren heute fleißig
und haben schon mal unseren Stand
für die Mühlenweihnacht
mit Zweigen, Lichtern und Zapfen dekoriert.

(Bilder werden nachgereicht)

Da die Mühlenweihnacht gerade
im Vordergrund steht,
müssen leider neue Ideen
für eine weihnachtliche Deko
für zu Hause warten.

In Euren Blogs ist so vieles Tolles,
Inspirierendes, Grandioses, Sensationelles, ... :-)
zu sehen, dass mir ganz anders wird.
Uah, mir läuft schon wieder die Zeit davon!

Die Weihnachtsdeko in unserem Häuschen
ist also wieder die alte geblieben.
Und wie kann es anders sein -
sehr grünlastig ;-)




Dieses Bild ist vom letzten Jahr.
So viel Schnee haben wir noch nicht.


Die grünen und cremefarbenen Kugeln
hab ich mal vor Jahren -

oh Gott, das war ja noch während der Studienzeit -

aus Styroporkugeln, einer Paketschnur,
viel Tapetenkleister und Seidenpapier gebastelt.

Ihr seht schon:
GRÜN ist schon immer meine Farbe gewesen!


Dieses Bild ist aktuell.

Der Stein musste letzte Woche dran glauben.
Ein weißer wasserfester Stift
hat Schneeflöckchen rieseln lassen.




Ganz liebe Grüße
von der immergrünen ;-)
Melanie


Montag, 22. November 2010

Adventskranz


Die Zeit ist eh schon so knapp.
Nur noch 4 Tage bis zur Mühlenweihnacht!
Und da streckt mich doch am Wochenende glatt noch
so ein blöder Magen-Darm-Virus nieder :-(
Na ja, andrerseits auch Glück gehabt,
es hätte ja auch nächstes Wochenende passieren können.

Nachdem ich ja nun ans Haus gefesselt war,
konnte ich wenigstens das ganze Haus
weihnachtlich einkleiden.

Adventskranztechnisch hab ich es mir
schon vor Jahren recht einfach gemacht
und mir diesen Elchkranz gegönnt.
Obwohl er damals (noch zu DM-Preisen)
schon recht teuer war,
hab ich es nicht bereut.



Da meine Schwester Mitte November Geburtstag hat
und sie auch nie dazu kommt,
sich einen Kranz zu machen,
hab ich ihr einfach einen geschenkt.




Eigentlich wollte ich für die Kerzen ja verzinkte Zahlen,
hab aber keine bekommen.
So hab ich für die Kerzen einfach Zahlen genäht.
Die Nähmaschine stand noch so rum ;-)


Wie schauen denn Eure Adventskränze aus?


Ganz liebe Grüße
Melanie


Mittwoch, 17. November 2010

Schmuckes



Am Wochenende haben meine Schwester und ich
nun endlich die letzten Ketten
für die Mühlenweihnacht fertig gestellt.


Halleluja!

Näheres zur Mühlenweihnacht
findet Ihr,
wenn Ihr auf das kleine blaue Plakat
auf der rechten Seite klickt!




Natürlich auch Wickelketten!



Ganz liebe Grüße
von der fertigen ;-)
Melanie




Montag, 15. November 2010

Adventskalender


In diesem Jahr bekommt nur unsere kleine Maus
einen Adventskalender.
Bis zum letzten Jahr haben mein Mann und ich
uns noch welche gebastelt,
aber in diesem Jahr wird rationiert ;-)
vor allem die Zeit!

Der Adventskalender,
den ich letztes Jahr
für meinen Schatz gebastelt habe,

sah so aus und bekam, dank Valentina (klick drauf),
sehr hübsche Hirschanhänger (klick drauf):



Der Advenstkalender meines Mannes
aus dem Jahre 2009



Diese Bilder sind ein wenig dunkel
und falsch belichtet. Bitte seht darüber hinweg!



Blättert mal bei ihr ein bisschen durch.
Sie hatte letztes Jahr
so wunderschöne
Kalender (klick drauf)
zum Download angeboten.


Ganz liebe Grüße
von der in diesem Jahr sparsamen ;-)
Melanie



Freitag, 12. November 2010

Von ganzem Herzen (Letzter Teil)



So, jetzt reicht's dann auch wieder ;-)


Noch schnell zwei Halsdreieckstücher
mit -Applikation
für die Mühlenweihnacht


und dann ist Schluss!


Ich wünsch Euch allen
ein wunderschönes
Novemberwochenende!

-liche Grüße
Melanie

Donnerstag, 11. November 2010

Von ganzem Herzen (4. Teil)




"Ich glaub es nicht!" ;-) ,

hab ich gedacht,
als ich diese Flasche zur Hand nahm.

Ist doch glatt das Glas abgesprungen
und das in Herzform.

Zufälle gibt's!


Und dieser Stein passt auch ;-)


-liche Grüße
Melanie



Mittwoch, 10. November 2010

Von ganzem Herzen (3. Teil)


Die "Loibla"Rezept-Testphase hat begonnen.
Damit's nicht ganz so weihnachtlich anmutet,
bekommt das Zedernbrot eine Herz-Form
(passend zur Herzserie).


Das Rezept findet Ihr hier (klick drauf).



Das Rezept ergab bei mir 25 Herzen.


Test bestanden:
Lecker, aber sehr üppig!

Aber die Herzen sind ja auch recht groß.




-liche Grüße
Melanie


P.S.: Liebes Schwesterlein,
falls du dich heute doch hierher verirren solltest ;-) ,
dann wünsche ich dir auch auf diesem Wege
alles Liebe und Gute zu deinem Geburtstag!!!
Ich freu mich aufs Wochenende!

Dienstag, 9. November 2010

Von ganzem Herzen (2.Teil)






Ein ganz schneller Post!

Herzliche Deko mit Lärchenzweigen
und verzinkten Herzchen



-liche Grüße
Melanie


Nachtrag für Birte und andere Interessierte :-)
Hab die Herzen im Bastelladen gekauft
(6 Stck für 1,99€, Rayher)


Montag, 8. November 2010

Von ganzem Herzen (1. Teil)


Danke für Eure lieben Worte
zu meiner Ungeschicklichkeit ;-)
Der Daumen hat wieder
seine natürliche Farbe und Form.
Am Zeigefinger sind allerdings
noch geringe Spuren des Einstiches zu erkennen.


Nun zeige ich Euch natürlich auch,
wobei ich mir in den Finger genäht habe
und starte damit eine "herzliche" Serie.




Anstecker im Alpenschick-Style für Kinder


Inspiration durch
Birte (klick drauf) und
almaPalma (klick drauf).


-lichste Grüße
Melanie




Freitag, 5. November 2010

Staubig


Manchmal könnte ich meinen,
ich hab zwei linke Hände
oder bin ein super Grobmotoriker.
Großartig ;-)
Aber ich hab mir gestern doch tatsächlich
mit der Nähmaschine in den Zeigefinger genäht.
Autsch!
Und das tut mal richtig weh!

Und damit sich der Zeigefinger nicht so einsam fühlt,
hat sich der Daumen heute solidarisch erklärt
und den Hammer geküsst ;-)

Und zwar hierbei:



Hab mit einer Freundin ein Häuschen gebaut ;-)
Nein, war ein Scherz!
Wir haben eines abgerissen!
Zumindest backsteinweise :-)

Angelina, falls du das hier liest
und dich noch an mein damaliges Problem erinnerst,
dann siehst du,
dass ich inzwischen wenigstens
einen Minischritt weiter bin. :-)



Ganz liebe Grüße
von der kaum noch leidenden
Melanie


P.S.: Die, die da aus dem Fenster hängt, bin übrigens ich ;-)




Donnerstag, 4. November 2010

Apfel-Vanillepudding-Kuchen


Obwohl ich kein so großer Apfelkuchenfan bin,
mach ich erstaunlicherweise oft denselben ;-)
Merkwürdig!
Nun also mein (besser gesagt: Moms)
drittes Apfelkuchenrezept
(in einer kindertauglichen Abwandlung):



Apfel-Vanillepudding-Kuchen
(bei meiner Mom heißt er:
Apfelkuchen mit Eierlikör und Sahne)




Mürbteig herstellen

Darauf max. 1 kg Äpfel in feinen Scheiben verteilen.
2 Päckchen Vanillepudding und 250 g Zucker
in ¼ l Wasser einrühren
und anschließend in ½ l Apfelsaft
(oder ½ l Weißwein) kochend einrühren
und kurz aufkochen lassen.

Puddingmasse auf den Äpfeln verteilen.




1 Std. bei 180 Grad backen
und in der Form erkalten lassen.

Am nächsten Tag etwa 300 g Sahne darauf verteilen
(evtl. mit Eierlikör und gerösteten Mandelplättchen verfeinern).

Guten Appetit!


Ganz liebe Grüße
Melanie