Mittwoch, 1. Dezember 2010

Ellas Adventskalender ...


... bewacht von drei Engeln.



Natürlich öffnet auch bei uns seit heute
ein Adventskalender Tag für Tag seine Türchen.

Ich hab versucht, unserer kleinen zweijährigen Maus
zu erklären, dass sie jeden Tag
nur EIN Türchen bzw. Schublädchen öffnen darf ;-)
Ich bin mal gespannt, ob sie das durchhält.

Den Adventskalender hat der Papa gebastelt.
Ist der nicht klasse!?


Neben einem Hauch von Schokolade ;-)
sind darin auch kleine Magnetbildchen versteckt,
die die kleine Maus auf folgendem Bild
immer wieder neu arrangieren kann.




Vor 11 Jahren hat mir eine damalige Erstklässlerin
diese drei zauberhaften Engel gemalt
und zu Weihnachten geschenkt.

Ganz liebe Grüße an dieser Stelle
an die inzwischen fast erwachsene Kim!



Die sind doch sowas von klasse!!!
Sie gehören jedes Jahr zur Weihnachtsdeko.
Mal sehen, wann mir meine Maus die ersten Engel malt!

Ganz liebe Grüße
von der weniger engelhaften
Melanie



Kommentare:

  1. Hallo Melanie!
    Da hat sich dein Männlein aber ins Zeug gelegt! Schaut toll aus, euer Weihnachtshausadventskalender (hui, was für ein langes Wort!)

    Die Bilder der Engel find ich auch toll! Vor allem ist es was besonderes! Find ich richtig schön!

    Liebe Grüße
    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Melanie,
    ach Gott, ist der aber süß! Ich mag diese kleinen Schublädchen sehr :). Kompliment an deinen Mann!

    Die Engel sind aber auch ganz bezaubernd. Ja, es ist schon komisch mit den ehemaligen Schülern. Man kennt sie als Kinder und heute sind sie auch schon erwachsen.

    Der Adventskalender ist für beide Jungs zusammen. Beim Öffnen der Päckchen müssen sie sich abwechseln, dafür gibt es aber auch jeden Tag den identischen "Hauch von Schokolade" ;) für beide. Ich finde, dass ein Adventskalender vollkommen reicht und obwohl mein Großer die Päckchen in den letzten Jahren immer ganz für sich alleine hatte, war es für ihn heute kein Problem.

    Liebe Grüße und eine schöne Adventswoche, Nadine
    herz-allerliebst.de

    AntwortenLöschen
  3. Ach, und mit meinen gelben Wänden bin ich zufrieden! Ich finde es strahlt immer so schön wenn man nach Hause kommt! Aber ich hab sie ja erst 2 Jahre gelb... vielleicht sehe ich mich auch irgendwann satt dran... aber bisher gefallen sie mir so! Sie sind auch nicht überall gelb, wir haben in jedem Raum mit 2 Farben gearbeitet: einmal die starke Farbe (z.B. Gelb) und dann mit einer ganz zarten Farbe Akzente gesetzt (Bsp. ganz ganz helles Gelb, fast beige/weiß) Aber das muss man bei uns auch, denn wir haben eine Dachschrägenwohnung! Außerdem hab ich überall andere Farben: Küche = rot, Gästeklo = blau, Flur = grün, Schlafzimmer = lila, Bastelzimmer = rosa!

    Hoffe du findest DEINE Farbe :)

    Gruß
    Nicole

    AntwortenLöschen
  4. der kalender sieht so zauberhaft schön aus! die engelbilder zaubern gleich ein lächeln und lassen jeden Stress für ein moment vergessen. liebe grüße, éva

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Melanie,
    ohne Weihnachtsbaum könnte ich Weihnachten gar nicht vorstellen. Da bin ich sehr traditionell und altmodisch. Da wir in deine große Altbauwohnug leben kommt ein großer Baum, die bis zum Zimmerdecke reiht. Alleine der Duft ist schon magisch!

    AntwortenLöschen
  6. Ach wie süß. Der kalender ist ganz süß geworden.
    Aber einer 2 jährigen erklären, nur jeden Tag ein Türchen zu öffnen, kann ganz schön schwierig sein. Unsere Kinder haben das damals nicht wirklich verstanden.
    Und die Fotos mit den Engeln find ich ganz zauberhaft.
    GLG Claudia

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Engel-Melanie :-)
    Ach wie schööön, Adventskalender, ich will auch einen ;-))
    Und die Engel-Bildeer sind ja wirklich zauberhaft!
    Liebe Grüßle,
    Nina

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Melanie,

    der Kalender ist ja so süß!! wir hatten letztes Jahr auch eine Streichholzschachtelkonstruktion...
    Und ja, in den ersten Jahren war es wirklich immer etwas schwierig, sie vom sofortigen öffnen aller Türen abzuhalten - aber das wird besser!

    Liebe Grüße,
    Eva

    AntwortenLöschen
  9. Ein wunderschöner Adventskalender! Und die Idee mit den Magnetbildchen finde ich ganz toll!
    Wer würde da nicht gerne gleich alle Bildchen arrangieren ;-)) Aber vielleicht ist eure Maus ja auch geduldiger als Du denkst!

    Liebe Grüße,
    Karen

    AntwortenLöschen
  10. Hallo Melanie,
    der Kalender ist toll!!! Gerade richtig für eine kleine maus von 2 Jahren!
    Ich lasse zur Weihnachtszeit auch gerne Nikoläuse und Engel von den Kindern malen, sie sind einfach zu schön! Besonders schöne Exemplare hebe ich auch auf :)
    Ganz liebe Grüße,
    kiki

    AntwortenLöschen
  11. Liebe Melanie,

    ein ganz süsser Adventskalender...so was ähnliches habe ich mal als Schülerin selber gebastelt und ihn dann von meiner Mama füllen lassen.
    Die Engelsbilder sind herzallerliebst.

    Herzlichst...Katja

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Melanie!
    Der Adventskalender ist wundervoll! Gaaaanz großes Lob an den Papa!!!!
    Und die Engelbilder sind ja herrlich!!! Gott sei Dank, hast Du sie aufgehoben:))
    Ich wünsche Dir noch einen gemütlichen Abend!
    GGGLG, Deine Melissa

    AntwortenLöschen
  13. Melanie! Was für einen bastelbegabten Gatten Du hast! Der Kalender ist ja schön! Und die Engelbilder – allerliebst! So etwas darf man niemals wegtun. Da wir sehr sehr brav und arbeitssam waren :D hoffen wir natürlich, daß der Nikolaus nicht achtlos mit seinem Schlitten hier vorbeizischt! Wir werden ihm allerdings anstelle eines Kinderzimmersacks (viel zu klein!) die größten und längsten Strümpfe hinhängen, die wir finden können! Und auf viele gute Gaben lauern! Wir wünschen Dir und den Deinen eine schöne Adventszeit!
    Herzlichst, Deine Franzinellis

    AntwortenLöschen
  14. Liebe Melanie!
    So ein wunderschöner Adventskalender! Man sieht ihm sofort an, dass viel Liebe in ihm steckt!
    Und die Engelbildchen sind ZUCKERSÜSS, da kann ich sehr gut verstehen, dass sie zum jährlichen Weihnachtsdekoritual dazugehören!

    ♥-lichste Grüsse,
    renaade

    AntwortenLöschen
  15. Liebe Melanie,

    bist Du so nett und schickst mir Deine Email-Adresse? Das wäre toll.

    Viele Grüße,
    Sandra

    gutschi-gutschi ät freenet.de

    AntwortenLöschen
  16. Hallo Meli, mensch da hat sich der Papa aber mächtig ins Zeug gelegt und fleißig gebastelt. Deine Maus hat sich bestimmt riesig über so einen tollen Adventskalender gefreut. Mußt die Schubladen halt in Sicherheit bringen, wenn mein kleiner Mann mal zu Besuch kommt *grins*. Danke für die "Blumen" bezüglich Mühlenweihnacht, freu mich auch mit Euch einen Stand zu teilen und hoff das machen wir noch ganz lange so.
    Liebe Grüße und a guads Nächtle, Silke

    AntwortenLöschen
  17. oh...der kalender ist so wunderschön geworden!!!
    die bilder sind auch zauberhaft und ich hoffe, dass kim das irgenwann mal erfährt. sie wäre sicher furchtbar stolz!!

    liebe grüße
    lina

    AntwortenLöschen
  18. Euer Adventskalender sieht einfach klasse aus! Und noch dazu selbst gemacht! Wunderschön!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Tag,
    ganz viele liebe Grüße, Yvonne

    AntwortenLöschen
  19. Liebe Melanie
    selbstgemachte Adventskalender sind schon etwas besonderes und wird eiener kleinen Maus die Zeit bestimmt versüßen auch die drei Engel sind ein schönes Andenken an deine Schülerin;.))
    ich wünsch dir eine schöne Adventswoche u.
    ganz gnaz liebe Grüße..Petra

    AntwortenLöschen
  20. Sehr schön. Sieht toll aus.
    Wir basteln dieses jahr auch selbst, deswegen ist er ja auch noch nicht fertig! Aber heut...
    Und nächstes Jahr wird alles anders...;-)
    Lg
    Karin

    AntwortenLöschen
  21. hallo melanie,

    vielen lieben dank für deinen kommentar. ich freue mich wirklich sehr das dir das zimmer gefällt!
    ich kann das kompliment aber nur gerne zurück geben. der adventskalender ist so toll geworden. selbstgemachte sachen sind doch immer die schönesten!
    allerliebste grüße
    annie

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!