Donnerstag, 6. Mai 2010

für die mama der mama


im letzten jahr bekam
die mama der mama :-)
und die mama des papas :-)
also beide omas,
jeweils ein hefezopfherz.

ich nehm für den hefeteig

immer folgendes rezept (klick drauf)

in diesem jahr wird die eine oma bekocht,
die andere ist im kurzurlaub.

was macht ihr denn so
am muttertag für eure mütter?


ganz liebe grüße
melanie




1 Kommentar:

  1. ... das war ganz bestimmt ich ;o)!!!
    Liebe Melanie,
    ui, in den Schulordner kommt das sogar, ich finde das Gedicht auch so nett, meine Mädels eher weniger, denn die mussten das nämlich auswendig lernen. Das war jetzt kein Tipp, gelle !!!
    Ich liebe Hefezopf, aber gleich bin ich eingeladen zum Geburtstag und ich weiß schon dort gibt es Prinzrgententorte, juhu - ob das mit einer Extra-Laufrunde heute was wird ???
    Sei liebst gegrüßt
    Gabi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!